Aktuell

An der bm in Köln ist immer etwas los. Hier erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Geschehnisse an der Berufsakademie sowie dem Berufskolleg für Medienberufe. Sie erfahren, was unsere angehenden Mediengestalter/innen und unsere Kaufleute sowie GTAs, ITAs und KMAs bei bm lernen und erleben.

Exkursionstag am Berufskolleg für Medienberufe

Tagtäglich tüfteln die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs für Medienberufe an Designs, Konzepten oder Programm-Codes. An ihrem Exkursionstag ging es für die Auszubildenden dann weg vom PC raus in die spannende Kölner Entertainment-Welt. Die Klassen besuchten beispielsweise die 3D-Minigolf-Anlage, ein Kino und die LaserTag Arena. Dabei stand alles unter dem Motto: Spaß, Action und Teamarbeit. Alles in allem ein erfolgreicher Tag, bei denen sich die Schülerinnen und Schüler besser kennengelernt haben und die Klassen noch näher zusammen gewachsen sind.

Das Berufskolleg für Medienberufe machte einen Exkursionstag, bei dem sich die Schülerinnen und Schüler besser kennenlernen konnten.

Minigolfen, das macht ja seit Ewigkeiten keiner mehr. Sagen sich die meisten wahrscheinlich. Doch, wenn es im Dunkeln und in 3D ist, wird das gute alte Minigolfen schlagartig wieder hip. Das dachten sich auch die Auszubildenden des Berufskollegs für Medienberufe. Daher ging es für mehrere Klassen in die in Schwarzlicht gestaltete 3D-Minigolfanlage. Erlebnis und Fun Pur, bei dem die Schülerinnen und Schüler gekonnt mit Hole-in-one-Schlägen überzeugen konnten.

Eine Klasse verschlug es ins Kino. „Das Dschungelbuch“: Ein Film für Groß und Klein, dass dachten sich auch die Auszubildenden. Sie bestaunten vor allem die verwendeten Special-Effects der neuverfilmten Live-Action-Adaption rund um die Geschichte von Mogli, Baghira & Co.

Beim Ausflug in die LaserTag Arena stand alles im Zeichen der Taktik: Hierbei wurde nicht nur allein sondern auch im Team gezeigt, dass man eine gute Strategie hat. Ziel des Spiels ist es, sich die meisten Punkte zu erspielen. Diese bekommt man, indem die gegnerischen Spieler mit dem Laser markiert werden. Hierbei kam es auf die Teamfähigkeit, Zielgenauigkeit und die Taktik an.

Es war ein ereignisreicher Tag für die Auszubildenden des Berufskollegs für Medienberufe. Den die einzelnen Klassen bei einem gemeinsamen Essen ausklingen ließen.