Aktuell

An der bm in Köln ist immer etwas los. Hier erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Geschehnisse an der Berufsakademie sowie dem Berufskolleg für Medienberufe. Sie erfahren, was unsere angehenden Mediengestalter/innen und unsere Kaufleute sowie GTAs, ITAs und KMAs bei bm lernen und erleben.

Fortbildung für die Medienbranche – jetzt mit Bildungsgutschein finanzieren

bm – bildung in medienberufen bietet ab sofort IHK-Aufstiegsqualifzierungen in Vollzeit an, die mit einem Bildungsgutschein finanziert werden können. Die Fortbildungen „Medienfachwirt/-in“, „Geprüfte/-r Meister/-in Medienproduktion Bild und Ton“ und „Industriemeister/-in Printmedien“ können auf diese Weise staatlich gefördert werden.

Junge Frau am PC.

bm - bildung in medienberufen ermöglicht die Förderung von IHK-Vollzeit-Weiterbildungen mit Bildungsgutscheinen.

Als einer von wenigen Bildungsanbietern bundesweit ermöglicht bm - bildung in medienberufen die Förderung von IHK-Vollzeit-Weiterbildungen mit Bildungsgutscheinen. Hierdurch eröffnen sich neue Möglichkeiten für arbeitssuchende Medienprofis.

Bei der beruflichen Weiterentwicklung können auch erfahrene Fachkräfte der Medienbranche an ihre Grenzen stoßen. Eine Umschulung, in der ein Medienberuf wie z.B. Mediengestalter Bild und Ton von Grund auf erlernt wird, ist in solchen Fällen meist nicht passend, beziehungsweise nicht notwendig. Eine Fortbildung, die für neue Aufgabengebiete im eigenen Fachbereich qualifiziert, kann in solchen Fällen genau das Richtige sein. Eine Vollzeitfortbildung, die mit einem Bildungsgutschein finanziert wird, ermöglicht es jetzt auch arbeitssuchenden Fachkräften, sich auf diese Art und Weise sinnvoll und ihrem Erfahrungsschatz angemessen wieder in den Arbeitsmarkt zu integrieren.

Im Bereich audiovisuelle Medien und TV-Produktion können Medienprofis sich zum/zur "Meister/-in Medienproduktion Bild und Ton" weiterbilden und damit sowohl ihre Kenntnisse in Betriebs- und Projektmanagement, als auch in der Arbeitspädagogik vertiefen. Für die Printbranche bietet bm - bildung in medienberufen die Weiterbildungen "Industriemeister/-in Printmedien" und "Medienfachwirt/-in" an. Darüber hinaus mit dem sogenannten "Meister-Bafög" nach wie vor bis zu 47,8 Prozent der Gesamtkosten einer Vollzeitfortbildungen sowie der entsprechenden berufsbegleitenden Kurse finanziert werden.