Aktuell

An der bm in Köln ist immer etwas los. Hier erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Geschehnisse an der Berufsakademie sowie dem Berufskolleg für Medienberufe. Sie erfahren, was unsere angehenden Mediengestalter/innen und unsere Kaufleute sowie GTAs, ITAs und KMAs bei bm lernen und erleben.

Games-Entwicklung: Kooperation der bm und des ZDI-Zentrums

Sein eigenes Game entwickeln und gleichzeitig der Entscheidung der Berufswahl näherkommt, das konnten 20 Jugendliche ab 14 Jahren selbst erleben. ZDI „Zukunft durch Innovation“, eine Initiative des Landes Nordrhein-Westfalen, und die bm - bildung in medienberufen veranstalteten zum wiederholten Male das MINT-Feriencamp in den Osterferien.

Beim ZDI-Workshop in den Osterferien erkundeten 20 Schüler die Welt der Games-Programmierung.

Am 18.04. und 19.4.2017 hatten 20 Schülerinnen und Schüler die Möglichkeiten den Beruf des Game-Programmierers kennenzulernen. Zuvor bekamen sie einen allgemeinen Einblick in die Ausbildungsmöglichkeiten und Perspektiven, die man an der bm - bildung in medienberufe und in der beliebten Games-Branche hat. Danach wurde ihnen das Programm „Unity 3D“ unter fachlicher Anleitung des Dozenten Utz Stauder nähergebracht. Natürlich durften sie dieses auch selber ausprobieren und erste Schritte beim Programmieren machen. Mit dem Erlernten folgte nun die Herstellung eines eigenen Prototypen. Am nächsten Tag konnten sie ihn auch selber testen und anschließend die fertige Version mit nach Hause nehmen.

Die nächsten Workshops erwarten euch und wir hoffen, dass das Interesse wieder genau so groß ist, wie in den vergangenen Tagen.