Aktuell

An der bm in Köln ist immer etwas los. Hier erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Geschehnisse an der Berufsakademie sowie dem Berufskolleg für Medienberufe. Sie erfahren, was unsere angehenden Mediengestalter/innen und unsere Kaufleute sowie GTAs, ITAs und KMAs bei bm lernen und erleben.

Jubiläum: 20 Jahre Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton

Kamera, Ton, Bildregie oder Schnitt? Da sind die Mediengestalter Bild und Ton die richtigen Ansprechpartner. Denn Mediengestalterinnen und Mediengestalter sind wahre Alleskönner. Während ihrer Ausbildung lernen sie beispielsweise mit professionellen TV-kameras zu drehen, Filmbeiträge zu schneiden und zu vertonen. Nun feiert die Ausbildung zu diesem Allrounder sein 20-jähriges Jubiläum.

Die Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton feiert 20-jähriges Jubiläum.

Alles begann im Jahr 1996. Seit nun 20 Jahren ist die Ausbildung zum „ Mediengestalter Bild und Ton" in Deutschland nach dem Berufsbildungsgesetz geregelter Ausbildungsberuf. Hierbei ist er inhaltlich bewusst breit aufgestellt, sodass er das umfangreiche Spektrum der Branche gekonnt abdeckt. Mediengestalter sind sowohl gestalterisch als auch technisch versierte Allrounder im audio-visuellen Medienbereich. Und Mediengestalter Bild und Ton sind in der Branche gefragt. Sie arbeiten in Produktionsfirmen, TV- und Tonstudios, Rundfunkanstalten, Werbe- und Marketingagenturen oder Agenturen für audiovisuelle Kommunikation. Hier sind sie für unterschiedliche technische und gestalterische Arbeitsaufgaben zuständig: Aus- und Beleuchtung oder Auf- und Abbau von Equipment gehören genauso zu ihren Aufgaben, wie Bildkomposition, Schnitt oder Vertonung.

Die Rundum-Ausbildung ermöglicht es den Mediengestaltern, später – je nach Spezialisierung – viele unterschiedliche Positionen zu besetzen: Kameramann, Cutterin, Tonassistent oder Regieassistentin. Viele Mediengestalter Bild und Ton sind freiberuflich unterwegs und arbeiten für unterschiedliche Produktionsfirmen und Agenturen. Denn heutzutage produzieren die großen TV-Sender ihre Beiträge längst nicht mehr ausschließlich inhouse. Oftmals geben sie Aufträge an externe Produktionsfirmen.

Bei bm - bildung in medienberufen können Interessenten bereits in diesem Jahr ihre berufliche Karriere zum Mediengestalter Bild und Ton starten. Infos hierzu finden Sie hier.