Filmlicht-Seminare

Seit 1998 steht bm für Bildung in Medienberufen. bm lehrt am Puls der Zeit und vor allem am Puls der Branche. Für die Lehre im AV-Bereich hat bm Profi-Leuchtensysteme angeschafft. In speziellen Filmlicht-Seminaren wird Interessenten/-innen der Einsatz und die Arbeit mit dem marktaktuellen Profi-Equipment vorgeführt und beigebracht.

Filmlicht-Seminare bei bm

bm hat für die berufliche Aus- und Weiterbildung im AV-Bereich neue Leuchtensysteme angeschafft. Dabei wurde eine ungewöhnliche Gerätekombination gewählt, die erhebliche Vorteile bietet.

Der Einsatz der Sets wird in Profi-Licht-Seminaren vorgeführt und gelehrt.

Die Sets umfassen

  • eine LED- Bicolor Flächenleuchte (tecpro Highoutput 30°)
  • einen fokussierbaren 40 Watt LED- Bicolor Linsenscheinwerfer (DLED 4.2)
  • ein Dedolight DLH 4 150 Watt
  • ein fokussierbares LED Headlight

Ergänzt werden die Sets durch zwei Projektionsvorsätze mit je einem Gobosatz sowie einer Kunstlicht/Tageslicht Softbox Panaura 5.

Lichtequipment für Profis bei bm - bildung in medienberufen in Köln zu Ausbildungszwecken.

»Guerilla Lighting« bei bm

Die Einsatzmöglichkeiten dieses Sets hat Achim Dunker in seinem Fachbuch »Die chinesische Sonne« beschrieben. Da der Einsatz auf Schnelligkeit und ein kleines Team ausgerichtet ist, wurde von ihm dafür der Name »Guerilla Lighting« geprägt.

Die Einsatz-Vorteile dieses »Guerilla Sets« sind sehr vielfältig. Mit einem konventionellen 3x800 Watt Openface-Koffer kann vielleicht 60 Prozent aller vorkommenden Ausleuchtungssituationen realisiert werden, so sind es mit dem Guerilla Set 100 Prozent.

Zur Verfügung stehen:

  • Tageslicht – Kunstlicht
  • Netzbetrieb – Akkulicht
  • Hartes Licht – Weiches Licht
  • Flächiges Licht – punktuelles Licht

Durch die geschickte Kombination der unterschiedlichen Leuchten lassen sich die verschiedensten Lichtstimmungen und Ausleuchtungsvarianten realisieren.

Seminar-Inhalte

Im Licht-Seminar werden folgende Themen behandelt:

  • Farbqualität von Filmleuchten: Leuchtstoff, HMI, Halogen und LED
  • Ein perfekter Lichtaufbau in weniger als 10 Minuten
  • Von der 3-Punkt zur 8-Punkt Ausleuchtung
  • Das Entwickeln von Lichtstimmungen
  • Lichtgestaltung Innen, Außen, Tag und Nacht

Außerdem: Ein Teil der Zeit steht für individuelle Fragen und Problemlösungen zur Verfügung. Bis auf kurze theoretische Einführungen und Ergänzungen wird überwiegend praktisch gearbeitet. Jeder Teilnehmer erhält schriftliche Seminarunterlagen.

Seminardauer, Datum, Kosten

Dauer:
auf Anfrage

Workshopzeiten:
Fr.: 10:00 bis 17:00 Uhr
Sa.: 9:00 bis ca. 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
bm - gesellschaft für bildung in medienberufen mbh
Sachsenring 79
50677 Köln

Teilnehmerzahl: mindestens 6, maximal 16 TeilnehmerInnen

Eigene Kameras können mitgebracht werden.

Kosten: 260 Euro

Lichtequipment für Profis bei bm - bildung in medienberufen in Köln.