Mit einer Umschulung zu neuen beruflichen Perspektiven!

Sie müssen sich beruflich neu orientieren? Sie haben zwar Berufserfahrung, aber Ihnen fehlt ein anerkannter Berufsabschluss? Sie finden in Ihrem gelernten Beruf keine Anstellung mehr? Sie können Ihren erlernten Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben? Dann bietet eine Umschulung Ihnen einen guten Weg aus Ihrer Arbeitslosigkeit zu finden.

Starten Sie Ihre Karriere neu!

Sei es das abgebrochene Studium, Rückschläge im Job durch Krankheit, Kündigung oder der fehlende Berufsabschluss bedeuten nicht das berufliche Aus. Solche Situationen eröffnen Ihnen die Möglichkeit sich beruflich weiterzuentwickeln und neue Wege zu gehen. Wir unterstützen Sie dabei Ihre Karriere in den Medien neu zu starten!

Die facettenreiche Medienbranche bietet vielseitige Berufsmöglichkeiten. Vom dynamischen Online-Markt über die traditionsreiche Printbranche bis hin zum Eventmanagement, Marketing und der aufregenden TV-Welt gibt es unzählige spannende Arbeitsbereiche in denen Ihr Know-how gefragt ist.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!  

Daten & Fakten

Abschluss Umschulungen mit IHK Abschluss
Lehrgänge • Mediengestalter/in Digital und Print
• Mediengestalter/in Bild und Ton
• Kaufleute für Marketingkommunikation
• Veranstaltungskaufleute
Voraussetzungen • Bewerber/innen mit abgeschlossener oder abgebrochener Berufsausbildung bzw. Studium, die von
Arbeitsagenturen, Jobcentern gefördert werden oder
• Bewerber/innen, bei denen ein Anspruch auf eine berufliche Reha-Maßnahme (auch "Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben" genannt) besteht
• Bestehen des Eignungstests
• Schlüsselkompetenzen: gestalterisches und technisches Talent, Kreativität, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit
Dauer Vollzeit 23 Monate
Dauer der Praxisphase 6 Monate
Unterrichtszeiten • montags bis donnerstags 8:30 - 16:45 Uhr
• freitags von 8:30 - 14:00 Uhr
Standort Köln
Start September • Mediengestalter/in Digital und Print 1.9.2017
• Mediengestalter/in Bild und Ton 1.9.2017
• Kaufleute für Marketingkommunikation 29.9.2017
• Veranstaltungskaufleute 29.9.2017

Vorteile der Umschulungen an der bm - bildung in medienberufen gmbh

  • Lernen in kleinen Gruppen mit persönlicher Atmosphäre
  • Individuelle Betreuung
  • intensives Bewerbungscoaching
  • Erfahrene Dozenten aus der Praxis
  • Gezielte und intensive Prüfungsvorbereitung
  • Präsenzunterricht, kein e-learning

Unser Anliegen: Ihr Erfolg! Die bm - gesellschaft für bildung in medienberufen mbh ist seit 1998 deutschlandweit einer der größten privaten Bildungsträger in der Medienbranche.

Anfang eines neuen beruflichen Wegs!

Ihr beruflicher Weg beginnt gerade erst: denn die pulsierenden Medienwelt öffnet Ihnen ganz neue Türen. Je nach Umschulungswahl arbeiten Sie in den unterschiedlichsten Branchen und Abteilungen: Online-, Werbe-, Kommunikations- und Medienagenturen sowie Verlage und Druckereien sind nur einige Beispiele. Darüber hinaus sind Produktionsfirmen, TV- und Tonstudios, Rundfunkanstalten oder Agenturen für audiovisuelle Kommunikation mögliche neue Arbeitgeber. Wie Sie sehen, stehen Ihnen nach Ihrer Umschulung viele berufliche Wege offen.

Finanzierungsmöglichkeiten

Ihre Umschulung kann von Ihrer zuständigen Agentur für Arbeit, Ihrem Jobcenter oder Ihrem Reha-Träger gefördert werden. Der Kostenträger prüft in jedem Fall individuell, ob eine Förderung möglich und sinnvoll ist. Wird das Vorliegen aller Voraussetzungen für eine Förderung festgestellt, dann erhalten Sie einen Bildungsgutschein und Sie können diesen bei uns für die zertifizierten Umschulungsmaßnahmen einlösen.

Sie haben noch Fragen? Gerne beraten wir Sie individuell zu Ihren Finanzierungsoptionen und anderen Bildungsalternativen. Rufen Sie uns an und wir vereinbaren ein Beratungsgespräch.

Wir konnten Ihr Interesse wecken?

Unser Ziel ist Ihr langfristiger beruflicher Erfolg.

Informieren Sie sich in unserer Informationsveranstaltung am 27. Juli 2017 um 14:00 Uhr.

Nutzen Sie unsere individuelle und professionelle Beratung und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin mit Ihrem Bildungsberater.

Wir beraten Sie gerne:

Andreas Jurgenowski
a.jurgenowski(at)medienberufe.de
0221 78970-120

Mehr Informationen über die Umschulungen mit IHK-Abschluss finden Sie hier.