Projekt

Das Besondere an unseren Projektwochen ist, dass sie fächer- und jahrgangsübergreifend stattfinden. Teilnehmer und Teilnehmerinnen aller Bildungsgänge des Berufskollegs für Medienberufe arbeiten in dieser Zeit zusammen an realen Projekten.

Case Modding: PCs bekommen neues Gewand

Aus Alt mach Neu! Nach diesem Prinzip erweckten die angehenden Informationstechnischen und Gestaltungstechnischen Assistenten verborgene Schätze zu neuem Leben. In ihren Projektwochen erschaffen sie aus Alltagsgegenständen durchdachte Computergehäuse. Hierbei gibt es viel zu beachten. Von der Kühlung über die Kabelführung bis hin zur Abschirmung – Die Funktion des PCs darf bei der einzigartigen Neukreation nicht beeinträchtigt werden. Eine kreative und technische Aufgabe für die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs für Medienberufe.

In ihren Projektwochen erschaffen die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs für Medienberufe aus Alltagsgegenständen gut durchdachte Computergehäuse.

Upcycling heißt der Trend – Der zudem auch noch nachhaltig ist. Genau dieses Umweltbewusstsein leben auch die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs für Medienberufe vor. In ihren Projektwochen verwenden sie Alltagsgegenstände, die nicht mehr gebraucht werden und entwickeln daraus neue Computergehäuse. Hier ist handwerkliches Geschick und Fantasie gefragt. Vom Rucksack bis hin zum LEGO-Gehäuse: Die Ideen sind vielseitig. Bei der Projektpräsentation zeigen die Schülerinnen und Schüler dann die fertigen Ergebnisse. Von der Wegwerfgesellschaft zu neuen Produktzyklen: Go green!