Projekt

Das Besondere an unseren Projektwochen ist, dass sie fächer- und jahrgangsübergreifend stattfinden. Teilnehmer und Teilnehmerinnen aller Bildungsgänge des Berufskollegs für Medienberufe arbeiten in dieser Zeit zusammen an realen Projekten.

Schulband dreht Musikvideo

„I walk a lonely road…”: Es wird kräftig in den neuen Räumlichkeiten des Berufskollegs für Medienberufe am Sachsenring geprobt. Denn in den Projektwochen studierte die Schulband einen Song ein und kürt ihn mit einem passenden Video. Viel Arbeit für die Gestaltungstechnischen und Kaufmännischen Assistenten. Denn neben der perfekten Umsetzung des Songs, den sich die Schülerinnen und Schüler selbst ausgesucht haben, steht der Videodreh auf der Tagesordnung.

Die Schülerinnen und Schüler der Schulband studieren einen Song ein und drehen ein passendes Video.

Die Wahl für den Song fiel nicht schwer. Nach kurzer Überlegung haben sich die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs für Medienberufe für „Boulevard of Broken Dreams” von Green Day entschieden. Das Cover der US-amerikanischen Punk-Rock-Band wurde von der Schulband fleißig geprobt und aufgenommen. Dann ging es an die Umsetzung des Videos. Eine Herausforderung: Denn mit nur zwei Wochen Zeit musste jeder Handgriff sitzen. Für die Band und die Gestaltungstechnische Assistenten an der Kamera war das kein Problem. Sie sind die Nachwuchsprofis. Ihre Aufgabe bestand darin, die Bandmitglieder optimal in Szene zu setzen, den Clips zu drehen und zu vertonen. Zudem erstellten sie das Storyboard und arbeiteten mit Schnitt- und Musikprogrammen.

Das Musikvideo stellen die jungen Medienmacher bei der Projektpräsentation vor.