Werde Games und Web Developer!

Mit dieser praxisausgerichteten Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Informationstechnischen Assistenten/in (Games & Web Development) bist du auf die Herausforderungen des Arbeitsmarktes vorbereitet. Am Berufskolleg für Medienberufe schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe: Neben dem staatlich geprüften Berufsabschluss machst du das Fachabitur gleich mit. Diese Kombination öffnet die Türen zum Studium und verbessert deine beruflichen Chancen.

Werde Programmier- und Games-Experte!

Spiele programmieren, Websites entwickeln, 3D-Animationen entwerfen oder Datenbanken aufbauen - die Aufgaben für Informationstechnischen Assistenten (Games & Web Development) sind breit gefächert und der Arbeitsmarkt vielfältig. Hier lernst du das Programmier-Handwerk und kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen. Tauche ein in die Welt der Games, Websites und Anwendungsentwicklung. Werde Experte und starte beruflich durch.

Dein nächster Informationstermin!

Besuch uns doch persönlich bei unserer nächsten Informationsveranstaltung am  Tag der offenen Tür am 20. Mai 2017 um 13:30 Uhr.

Daten & Fakten

Abschluss staatlich geprüfter Informationstechnische/r Assistent/in sowie die allgemeine Fachhochschulreife
Voraussetzungen Mittlerer Schulabschluss bzw. Klasse 10b
Bestehen des Bewerbungstests
technisches Talent
logisches Denken
Kreativität
Teamfähigkeit
Dauer 36 Monate
Unterrichtssprache Deutsch
Standort Köln
Start 11. September 2017

Vorteile der Lehrgänge am Berufskolleg für Medienberufe

  • Staatlich geprüfte Berufsausbildung inklusive Fachabitur
  • moderne Ausstattung und aktuelle Programme
  • Lernen im Team und im Klassenverband
  • Fachlehrer/innen mit Praxisbezug
  • intensives Bewerbungstraining
  • jährlich 2 x 2 Projektwochen mit Projekten aus der Medienbranche

 

Ausbildung Plus: Mit diesem Ausbildungsgang kannst du außerdem eine Doppelqualifikation erwerben: Neben dem staatlich geprüften Berufsabschluss machst du gleichzeitig das Fachabitur. Diese Kombination verbessert deine beruflichen Chancen ganz erheblich.

Unser Anliegen: Dein Erfolg! Die bm - gesellschaft für bildung in medienberufen mbh ist seit 1998 deutschlandweit einer der größten privaten Bildungsträger in der Medienbranche.

Erfolgreich in der IT- und Games-Branche durchstarten

Der Arbeitsmarkt hält für dich ein breitgefächertes Angebot bereit: Informationstechnische Assistenten sind beispielsweise im Bereich der Anwendungsentwicklung von Internet und Games, Programmierung, Systemadministration oder Datenbankentwicklung tätig. Zudem stehen dir - dank des vollen Fachabiturs -  interessante Studiengänge im Medien- und IT-Sektor offen.

Vom Game-Programming zur dynamischen Webanwendung, von der Routerkonfiguration zur Leitungstechnik, von der Betriebssysteminstallation zur Datenbankentwicklung: Du erwirbst am Berufskolleg für Medienberufe grundlegende und fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten in den unterschiedlichsten Bereichen der Informationstechnologie. So setzt du den Grundstein für deine Karriere.

Wir konnten dein Interesse wecken?

Besuch uns doch persönlich bei unserem Tag der offenen Tür am 20. Mai 2017 um 11:00 Uhr.

Wir beraten dich gerne:

Susanne Hinzen
s.hinzen (at) medienberufe.de

0221 78970-134


Mehr Informationen über die Berufsausbildung zum/zur staatlich geprüften Informationstechnischen Assistent/in (Games & Web Development) findest du hier.