Aktuell

An der Berufsakademie für Medienberufe in Köln ist immer etwas los. Hier erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Geschehnisse an der Akademie für Medienberufe. Sie erfahren, was unsere Umschülerinnen und Umschüler zu Mediengestalterinnen und Mediengestaltern Bild und Ton oder Digital und Print sowie unsere angehenden Kaufleute für Veranstaltungen oder Marketingkommunikation während ihrer Umschulung lernen und erleben.

Medienfachwirte und Industriemeister Printmedien berufsbegleitend gestartet

Fachleute aus der Medienbranche geben ihrer Karriere mit einer Aufstiegsfortbildung neuen Schwung. Denn sie starteten heute ihre berufsbegleitende Fortbildung bei bm - bildung in medienberufen. Der Kölner Bildungsträger freut sich, die angehenden Medienfachwirte/-innen Digital oder Print und Industriemeister/innen Printmedien zum Fortbildungsstart begrüßen zu dürfen. Mit der Fortbildung erweitern sie ihr Handlungsprofil und steigern so den eigenen Wert auf dem Arbeitsmarkt. Interessierte Medienschaffende können noch kurzfristig in die am 5. November 2016 gestarteten IHK-Lehrgänge einsteigen.

Heute durften wir unsere angehenden Medienfachwirte und Industriemeister Printmedien begrüßen.

Die angehenden Medienfachwirte/-innen Digital oder Print und Industriemeister/innen Printmedien steigen mit der Fortbildung die Karriereleiter hinauf. Sie werden in nur zwei Jahren zu gefragten Experten in der Medienbranche. Nach der Fortbildung verfügen sie, neben ihren bereits vorhandenen technischen und gestalterischen Fähigkeiten, zusätzlich über kaufmännisches und juristisches Know-how. Dadurch erhalten sie einen gesamtwirtschaftlichen Überblick und qualifizieren sich für Führungspositionen im mittleren Management.

Sie möchten sich beruflich weiterentwickeln und in der Medienbranche durchstarten? Wir beraten Sie gerne! Detaillierte Informationen gibt finden Sie hier oder telefonisch bei Stefanie Neumann unter 0221 78970-122 und per E-Mail: s.neumann(at)medienberufe.de.

Bei Fragen stehen wir
Ihnen stets zur Verfügung

Rufen Sie uns einfach an unter
0221 78970-0
Bei Fragen stehen wir
Ihnen stets zur Verfügung

Rufen Sie uns einfach an unter
0221 78970-0