Aktuell

An der bm in Köln ist immer etwas los. Hier erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Geschehnisse an der Berufsakademie und dem Berufskolleg für Medienberufe sowie der School of Games. Sie erfahren, was unsere angehenden Mediengestalter/innen und unsere Kaufleute sowie die Auszubildenden mit Fachabitur oder die Games-Experten bei bm lernen und erleben.

Berufskolleg für Medienberufe auf der Photokina

Ganz Köln steckte im Photokina-Fieber: Systemkameras mit Vollformat-Bildsensor und künstliche Intelligenz (KI) waren die Highlights der führenden Fachmesse. Bei der diesjährigen Exkursion ging es für die angehenden Gestaltungstechnischen und Kaufmännischen Assistenten des Berufskollegs für Medienberufe zur Photokina. Zu sehen gab es alles rund um den Imaging-Markt – unter anderem Kamera-Neuheiten, Objektive und Lichtsysteme.

Die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs für Medienberufe waren auf der Photokina.

Von der Theorie in die Praxis: Die Kaufmännischen Assistenten konnten auf der Photokina das Gelernte hautnah erleben. Denn wo lässt sich Messewirtschaft besser erkunden als auf einer führenden Fachmesse. Welche Arten von Messeständen gibt es? Wie vermarkten sich die großen Unternehmen? Was für Merchandise Artikel werden angeboten? Für die angehenden Kaufmännischen Assistenten der optimale Ort, um diese Themen genauer unter die Lupe zu nehmen.

Die Gestaltungstechnischen Assistenten erhielten einen Überblick über die neueste Technik. Von Künstlicher Intelligenz über automatische Kameras bis hin zu Virtual Reality und Augmented Reality – die Photokina hatte in diesem Jahr viele Highlights im Programm. Die angehenden Medienprofis inspizierten wissbegierig das professionelle Equipment und die aktuellen Neuerungen.