Aktuell

An der bm in Köln ist immer etwas los. Hier erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Geschehnisse an der Berufsakademie und dem Berufskolleg für Medienberufe sowie der School of Games. Sie erfahren, was unsere angehenden Mediengestalter/innen und unsere Kaufleute sowie die Auszubildenden mit Fachabitur oder die Games-Experten bei bm lernen und erleben.

Feierliche Projektpräsentation am Berufskolleg für Medienberufe

Das erste Halbjahr ist vorbei und es verabschiedet sich mit tosendem Applaus. Denn vor der Zeugnisübergabe stand in jedem Jahr die Präsentation der Projektwochen-Ergebnisse an. Die Ergebnisse werden traditionellerweise immer vor der Zeugnisübergabe feierlich präsentiert. In diesem Jahr fand die Zeremonie erstmalig in den neuen Räumlichkeiten des Berufskollegs für Medienberufen im Kölner Sachsenring statt. Nach zwei Wochen intensiver Arbeit ernteten die angehenden Gestaltungstechnischen, Informationstechnischen und Kaufmännischen Assistenten die Lorbeeren ihrer Arbeit: Präsentation vor Projektgebern, Mitschülerinnen und Mitschülern sowie den Lehrerinnen und Lehrern.

In diesem Jahr fand die Projektpräsentation erstmalig in den neuen Räumlichkeiten des Berufskollegs für Medienberufen im Kölner Sachsenring statt.

Kurz vor den Halbjahreszeugnissen geben unsere Auszubildenden am Berufskolleg für Medienberufe noch einmal Vollgas. Die Aula des neuen Schulgebäudes am Sachsenring war bis auf den letzten Platz gefüllt. Nach zwei Wochen intensiver Arbeit durften sie der versammelten Lehrerschaft, den Projektgebern und ihren Mitschülerinnen und Mitschülern ihre Projekte präsentieren. Herzlich begrüßt und in Empfang genommen, wurden die Schülerinnen und Schüler von der Schulleiterin des Berufskollegs für Medienberufe Susanne Hinzen. Durch das Programm führten die Gestaltungstechnische Assistentin Lena Mölters und die Informationstechnische Assistentin Sophie Quaintrell. Das Staunen war wieder einmal groß: schöne Screen-Designs, innovative Verpackungen, kreativ programmierte Games und virtuelle Gebäuderundgänge sowie geniale Clips und ein englischer Krimi. Mehr über die einzelnen Projekte gibt es hier.

Wir danken allen herzlich für die tolle und anschauliche Präsentation und die tollen Projekte!