Aktuell

An der bm in Köln ist immer etwas los. Hier erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Geschehnisse an der Berufsakademie und dem Berufskolleg für Medienberufe sowie der School of Games. Sie erfahren, was unsere angehenden Mediengestalter/innen und unsere Kaufleute sowie die Auszubildenden mit Fachabitur oder die Games-Experten bei bm lernen und erleben.

Girls’Day: 60 Mädchen schnuppern Medienluft an der bm

Berufsfelderkundung leicht gemacht: Der Girls'Day an der bm macht es möglich. Beim Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen konnten 60 Schülerinnen in die facettenreiche Welt der Medien und Games eintauchen. Zur Auswahl standen in diesem Jahr gleich drei spannende Berufe: Mediengestalterin Bild und Ton, Game Artist und Informationstechnische Assistentin.

Beim Girls'Day tauchten Schülerinnen an der bm in die spannende Welt der Medien und Gamesbranche.

Insgesamt 60 Mädchen durften zwischen drei Workshops wählen: Roboterprogrammierung, Gamedesign und Videodreh. Dabei hatten die Schülerinnen richtig Spaß. Denn hier hieß es: raus aus dem Schulalltag und rein in die Praxis. Bei der Roboterprogrammierung konnten sie den speziell für den Bildungsbereich entwickelten Roboter „NIBObee“ testen und durch Einstellungen gezielt steuern. Dabei wurden die Grundlagen des Programmierens und des Berufs der Informationstechnischen Assistentin vermittelt.

Kamera, Schnitt und Ton: Beim Video-Workshop tauchten die Mädchen in die Welt der TV-Produktion ab. Nach einer kurzen Einführung durften die Schülerinnen direkt ran an die Technik der Mediengestalterin Bild und Ton und ein wenig Film- und Fernsehluft schnuppern.

Wie man Landschaften und Figuren designt und das Kreierte in ein Game integrieren kann, lernten die Girls’Day-Mädchen im Workshop „Games“. Hier stand 2D-Art in der virtuellen Welt im Fokus. Die Schülerinnen lernten, wieviel hinter einem Computerspiel steckt und was die Aufgaben eines Game Artists sind. Abgerundet wurde der spannende Tag durch die feierliche Überreichung der Girls’Day-Urkunde.

Girls’Day verpasst? Kein Problem! Die bm macht die Herbstferien zum Erlebnis. Hier stehen nicht nur die Mädchen im Mittelpunkt. Schülerinnen und Schüler können vom 15.-17. Oktober 2018 gleich zwischen fünf unterschiedlichen Workshops wählen und ihren Traumberuf finden. Informationen zur Ferienakademie finden Sie hier.