Aktuell

An der bm in Köln ist immer etwas los. Hier erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Geschehnisse an der Berufsakademie und dem Berufskolleg für Medienberufe sowie der School of Games. Sie erfahren, was unsere angehenden Mediengestalter/innen und unsere Kaufleute sowie die Auszubildenden mit Fachabitur oder die Games-Experten bei bm lernen und erleben.

Medienfachwirte hinter den Kulissen von CEWE

Am Freitag erkundete eine Gruppe von bm-Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Welt von CEWE in Mönchengladbach. Beim europäischen Marktführer im Bereich Foto-Service erhielten die angehenden Medienfachwirte einen exklusiven Einblick in die Produktion. Ob normale Fotos jeder Größe oder die Entwicklung von Einwegkameras: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer blickten hinter die Kulissen eines hochtechnisierten Produktionsstandorts.

Junge Frau bei CEWE; Foto: CEWE Stiftung & Co. KGaA

bm-Teilnehmerinnen und Teilnehmer erkunden die Welt von CEWE in Mönchengladbach. Foto: CEWE Stiftung & Co. KGaA

Für die zukünftigen Medienfachwirte wurde die Theorie praktisch greifbar: Neben der Besichtigung der Foto-Produktion stand vor allem der die Produktion von unterschiedlichen Printmedien im Fokus. Bei der Führung durch das Werk erhielten die Besucher einen Eindruck davon, wie komplex eine Produktionsstätte sein kann. Zunächst konnten die Medienfachwirte den Ablauf der Fotobearbeitung beobachten. Hierbei werden beispielsweise die einzelnen Kundenaufträge nach Größe der Abzüge oder Material sortiert. Auch Filme aus Einwegkameras werden hier entwickelt: Mit einem Spezialwerkzeug wird der Film entnommen, in die Versandtasche gelegt und zur Weiterbearbeitung sortiert.

Dann ging es zur Belichtungs- und Digitaldruckstation: Die belichteten und gedruckten Fotos laufen hier auf vier verschiedene Produktionsbahnen und werden anschließend geschnitten und aufgerollt. Danach werden die Bilder den unterschiedlichen Kundenauftragstaschen zugeordnet. Abschließend werden die fertigen Fotos dann für die verschiedenen Filialen sortiert.

Ob Fotobücher, Wandkalender oder Tassen: CEWE bearbeitet nicht nur normale Fotoaufträge. Die angehenden Medienfachwirte erhielten einen Eindruck von der Vielfalt, den Druckmöglichkeiten und den Arbeitsschritten des größten Fotodienstleisters Europas. Der Besuch bei CEWE ist fester Bestandteil der Weiterbildung zum Medienfachwirt. Ein solcher Besuch bereitet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer praxisnah auf die IHK-Abschlussprüfung vor.