Aktuell

An der bm in Köln ist immer etwas los. Hier erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Geschehnisse an der Berufsakademie und dem Berufskolleg für Medienberufe sowie der School of Games. Sie erfahren, was unsere angehenden Mediengestalter/innen und unsere Kaufleute sowie die Auszubildenden mit Fachabitur oder die Games-Experten bei bm lernen und erleben.

School of Games gründet e-Sport-Team

Gaming boomt. Der Jobmarkt wächst und mit den IHK-Ausbildungen an der School of Games in Köln wird der Nachwuchs optimal auf die Branche vorbereitet. Denn längst wird nicht mehr nur in den eigenen vier Wänden und abseits der Öffentlichkeit gespielt. E-Sport ist mitten in der Gesellschaft angekommen und bei Turnieren werden bereits Siegprämien in Millionenhöhe ausgeschüttet. 2022 gehört e-Sport sogar zum offiziellen Programm der Asien Games. Die School of Games in Köln gründet nun ihr eigenes e-Sport-Team, das auf der diesjährigen Gamescom erstmals vorgestellt wird.

Die School of Games in Köln gründet ihr eigenes e-Sport-Team.

Die School of Games in Köln steht für die neuesten Trends in der digitalen Wirtschaft und hinterlegt diese in ihren Ausbildungen mit anerkannten Abschlüssen. Um neben den beruflichen Träumen auch die physische Stärke, das strategische Denken und das kognitive Know-how der Azubis zu fördern, hat die School of Games der bm - bildung in medienberufen nun auch ihr eigenes e-Sport-Team gegründet. Gemeinsam zeigt der e-Sport-Nachwuchs erstmals auf der gamescom sein Können. Am Stand der School of Games können dann andere interessierte Gamer gegen die Profis antreten und selbst zeigen, was sie drauf haben. Ihr findet uns im Campus Bereich (Köln Messe, Halle 10.2).

Seid bei der Premiere dabei und sichert Euch jetzt schon Eure Tickets für die gamescom hier.