Aktuell

An der bm in Köln ist immer etwas los. Hier erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Geschehnisse an der Berufsakademie und dem Berufskolleg für Medienberufe sowie der School of Games. Sie erfahren, was unsere angehenden Mediengestalter/innen und unsere Kaufleute sowie die Auszubildenden mit Fachabitur oder die Games-Experten bei bm lernen und erleben.

Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen des Berufskollegs

Drei Jahre sind schnell verflogen und heute ist es an der Zeit, die schönsten Momente zu feiern. 75 Schülerinnen und Schüler haben ihren Berufsabschluss als Gestaltungstechnische, Informationstechnische und Kaufmännische Assistenten erhalten und freuen sich über ihr bestandenes Fachabitur.

Das Abschlussfoto mit den Eltern

Der letzte Tisch wurde geradegerückt, der Sekt füllte die Gläser und im warmen Sonnenschein trudelten die ersten Gäste auf den Schulhof. Julia Kalisch und Francesca Röbke, die für die musikalische Untermalung an diesem Abend sorgten, stimmten Gesang und Gitarrenklang auf einander ab, während die Lehrer die letzten Präsentationen vorbereitet haben. Es konnte losgehen. 

Frau Hinzen, die Schulleiterin des Berufskollegs für Medienberufe, eröffnete die Zeremonie und lies die schönsten Momente Revue passieren. Denn ganz gleich wie schwer die Klausuren waren, wie viele Präsentationen unsere Schülerinnen und Schüler halten mussten ... die vielen Ereignisse und Erlebnisse die sie bei Klassenausflügen, Volleyball Turnieren und Weihnachtsfeiern sammeln durften, ließen die hektischen Tage verblassen. 

Der Schulsprecher, Nico Hofmann, trat seine letzte Amtshandlung an und gab seinen Mitschülerinnen und Mitschülern einen guten Rat.  Denn sie sollen nicht vergessen, dass sie immer etwas lernen können, ganz gleich von welcher Person, die ihren Weg irgendwann kreuzen wird.  Mit diesen Worten startete er eine Präsentation von einigen Schülerprojekten, um den Eltern zu zeigen, was sie in den letzten Jahren alles erschaffen haben. 

Diese Errungenschaften konnten sie Dank der Geduld und Unterstützung ihrer Lehrer erreichen. Dafür haben sich die Schülerinnen und Schüler mit einem Blumenstrauß herzlichst bedankt.

Abschließend wurden die Zeugnisse von den Klassenlehrern und Frau Hinzen verteilt. Viele Umarmungen und lachende Gesichter in die man blicken durfte. Nach der Ehrung der Klassen- und Jahrgangsbesten knallten die Korken und endlich konnte gefeiert werden.

Wir gratulieren unseren Absolventinnen und Absolventen von ganzem Herzen und wünschen Ihnen alles erdenklich Gute für ihre berufliche Zukunft. Danke, dass wir euch kennenlernen durften!