Aktuell

An der bm in Köln ist immer etwas los. Hier erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Geschehnisse an der Berufsakademie und dem Berufskolleg für Medienberufe sowie der School of Games. Sie erfahren, was unsere angehenden Mediengestalter/innen und unsere Kaufleute sowie die Auszubildenden mit Fachabitur oder die Games-Experten bei bm lernen und erleben.

Von bm für bm: Teilnehmer/innen planen ihre eigene bm-Weihnachtsfeier

Für die kaufmännischen Bildungsgänge an Berufskolleg und Berufsakademie für Medienberufe ist jetzt schon Weihnachten. Sie erhielten kurz nach Ausbildungs- und Schuljahresbeginn im September schon die festliche Aufgabe, die Schüler-Weihnachtsfeier zu planen. In Arbeitsgruppen machen sich die angehenden Kaufleute ans Werk und sorgen unter anderem für Programm, Musik und Verpflegung.

Alle Jahre wieder... planen die angehenden Medienprofis von bm ihre Schülerweihnachtsfeier. Wir sind gespannt!

Alle Jahre wieder... planen die angehenden Medienprofis von bm ihre Schülerweihnachtsfeier. Wir sind gespannt!

Alle Jahre wieder… feiern die bm-Teilnehmerinnen und Teilnehmer Weihnachten zusammen. Im vorigen Jahr rockten sie das Herbrand’s im Kölner Süden. Dieses Weihnachten soll in den Räumlichkeiten der bm gefeiert werden. Dozentinnen und Dozenten, Lehrerinnen und Lehrer sowie Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller Bildungsgänge werden gemeinsam feiern. Doch bevor die Party steigen kann, gibt es einen Haufen organisatorische Arbeit.

Eine ideale Gelegenheit für die Auszubildenden der kaufmännischen Ausbildungsberufe, erste Schritte in ihrem späteren Beruf zu machen. Sie planen den Auf- und Abbau der Feierlichkeit, sorgen für ein ansprechendes Bühnenprogramm sowie Musik und organisieren Essen und Getränke. Neben der Planung im Vorfeld sind sie auch während des Festes mit einem stets wachen Auge vor Ort und stellen sicher, dass alles wie geplant verläuft.

Egal ob Kaufmännische/r Assistent, Veranstaltungskaufmann/-frau oder Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation: Für die Schülerweihnachtsfeier arbeiten sie alle zusammen. Auf der Feier lernen sich die Klassen und Kurse besser kennen, entwickeln Teamfähigkeit und Teamgefühl und schnuppern ganz authentische erste Medienluft.

Wir sind gespannt, welche Überraschungen bereitgehalten werden.