Aktuell

An der bm in Köln ist immer etwas los. Hier erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Geschehnisse an der Berufsakademie und dem Berufskolleg für Medienberufe sowie der School of Games. Sie erfahren, was unsere angehenden Mediengestalter/innen und unsere Kaufleute sowie die Auszubildenden mit Fachabitur oder die Games-Experten bei bm lernen und erleben.

VR-Agentur headtrip zu Gast an der School of Games

Virtual Reality (VR) ist aktuell eines der heißesten Themen, nicht nur in der Spielebranche. Oculus Rift, HTC Vive und die Playstation VR: Brille aufsetzen und in fremde Welten eintauchen. Mit VR werden unglaubliche Umgebungen interaktiv bespielbar. Die Kölner VR-Agentur headtrip, eine der führenden Virtual Reality Produktionsfirmen in Deutschland, zeigte unseren School of Games-Teilnehmern, wie weitreichend das Arbeitsfeld rund um die virtuelle Realität ist.

Die Kölner VR-Agentur headtrip entführte unsere School of Games-Teilnehmer in die virtuelle Realität.

Eskapismus: Ein Trend der sich in allen Lebensbereichen verbreitet. Hier kann man der Realität für kurze Zeit entfliehen. Da wird ein Vortrag mit Hilfe von VR-Brillen schnell zum „Kino-Erlebnis“, das Auto fährt von selbst und auf Facebook kann man sich via Social VR mit allen Freunden jederzeit weltweit virtuell treffen. Aber auch die Medizin profitiert von der stetig wachsenden Technologie. Die Kölner VR-Agentur headtrip entführte unsere Teilnehmer in die spannende Welt der Virtuellen Realität und zeigte ihnen wo ihr Können im Berufsleben nachher gefragt sein wird.

Nach einem interaktiven Vortrag durften die Teilnehmer dann selbst ran. Hier hieß es Brille auf und in die virtuelle Realität abtauchen. Mit diesen neuen Einblicken sehen unsere Auszubildenden der School of Games nun wieder in die VR-Welt mit anderen Augen.

Wir bedanken uns herzlich für den tollen Vortrag und die Einblicke in die Welt der virtuellen Realität.