Aktuelles der Berufsakademie

An der bm in Köln ist immer etwas los. Hier erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Geschehnisse an der Berufsakademie und dem Berufskolleg für Medienberufe sowie der School of Games. Sie erfahren, was unsere angehenden Mediengestalter/innen und unsere Kaufleute sowie die Auszubildenden mit Fachabitur oder die Games-Experten bei bm lernen und erleben.

Bewerbungswoche an der bm: Zu Gast „Talents Connect“

Während des einwöchigen, intensiven Bewerbungstrainings der Berufsakademie für Medienberufe werden die Auszubildenden optimal auf die betriebliche Praxisphase vorbereitet. Von der individuellen Beratung bei der Stellensuche über Portrait-Fotoshootings bis hin zu Kommunikationstrainings für das Vorstellungsgespräch wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Berufsakademie ideal gecoacht. Als besonderes Highlight besuchten Aylin Bruns und Christian Brand vom Karriereportal „Talents Connect“ die bm.

Schülerinnen und Schüler beim Fotoshooting im Freien.

Von klassisch bis individuell. Bei der Bewerbungswoche wurden verschiedene Typen von Bewerbungsfotos geschossen.

Die Auszubildenden der Berufsakademie für Medienberufe konnten die Bewerbungswoche individuell nach ihren persönlichen Vorstellungen planen. Dabei konnten sie aus unterschiedlichen Modulen ein persönliches Wochenprogramm erstellen. „Aufgrund unserer langjährigen Zusammenarbeit mit der Medienbranche kennen wir die Bedürfnisse der Unternehmen und können unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei den Bewerbungen für die Praxisphase optimal unterstützen“, erklärt Andrea Stein, Personalvermittlerin an der bm und Organisatorin der Bewerbungswoche.

Zu jeder guten Bewerbung gehört natürlich auch ein Foto: Hierfür konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das hauseigene AV-Studio nutzen oder bei Außen-Shootings ein paar außergewöhnliche Fotos von sich machen lassen. Auch für die bevorstehenden Vorstellungsgespräche wurden die Auszubildenden in Kommunikationstrainings fit gemacht.

Eine ganz besondere Art der Bewerbungsmöglichkeit stellte das Start-up Unternehmen „Talents Connect“ in der gut gefüllten Aula vor. Nach dem Motto: „Warum kommen die Unternehmen nicht auf dich zu?“ brachten Aylin Bruns und Christian Brand den Auszubildenden die Möglichkeiten des Karriereportals „Talents Connect“ näher. In Kooperation mit bm - bildung in medienberufen entwickelt „Talents Connect“ auf der Karriereseite einen exklusiven Bereich für Jobsuchende in der Medienbranche. Dort können sich interessierte Unternehmen mit den zukünftigen Wunschmitarbeitern in Verbindung setzen. Und das wiederum kommt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der bm zugute, die qualifizierte Jobs für die Praxisphase suchen oder nach abgeschlossener Ausbildung in das Arbeitsleben starten.

Tag der Projekte am Berufskolleg für Medienberufe
Erfolgreich ins neue Jahr starten und die Vielfalt der Medien erkunden
Kölner School of Games wieder beim Global Game Jam 2024 dabei
Von Südkorea in die Südstadt
Start ins neue Ausbildungsjahr an der bm in der Kölner Südstadt
Volleyball-Event bringt Schülerinnen und Schüler zusammen!
Schulstart bei 28 Grad
Zweiter Games-Roundtable organisiert von KölnBusiness an der School of Games
School of Games zeigt selbstgestaltete und -programmierte Spiele ihrer Abschlussjahrgänge auf der Gamescom
Abschlussfeier am Berufskolleg
Kölner School of Games beim bundesweiten Digitaltag am 16. Juni in Duisburg
Der Weg in die Medienberufe
Kölner School of Games ist Partner des europäischen Festivals rund um die Indie-Gaming-Szene
Karrieretag für Medienberufe am 3. Juni
Präventiv-Beratung am Kölner Bildungsinstitut bm am Sachsenring
Kooperation zwischen dem Kölner Berufskolleg für Medienberufe und Rijn Ijssell in Arnheim
Zukunftsbranche Gaming: Europaweit einmalige Ausbildung an der School of Games in der Kölner Südstadt
Ein Besuch bei der noch laufenden Hamburg Games Conference
Bildung zum Anfassen an der Berufsakademie für Medienberufe in der Kölner Südstadt
Tage der offenen Tür beim Kölner Bildungsinstitut bm
Bei Fragen stehen wir
Ihnen stets zur Verfügung

Rufen Sie uns einfach an unter
0221 78970-0
Bei Fragen stehen wir
Ihnen stets zur Verfügung

Rufen Sie uns einfach an unter
0221 78970-0