Aktuelles der Berufsakademie

An der bm in Köln ist immer etwas los. Hier erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Geschehnisse an der Berufsakademie und dem Berufskolleg für Medienberufe sowie der School of Games. Sie erfahren, was unsere angehenden Mediengestalter/innen und unsere Kaufleute sowie die Auszubildenden mit Fachabitur oder die Games-Experten bei bm lernen und erleben.

Digitale Bewerberwoche – unser Career Center berät online

Theorie und Praxis – das sind die beiden wichtigen Standbeine der Ausbildung an der bm. Um die Vermittlung in ein Praktikum oder in eine betriebliche Ausbildung kümmert sich unser Career Center. Damit die Lehrgangsteilnehmer/-innen ab September in einem Unternehmen ihre Praxisphase absolvieren können, findet schon jetzt die so genannte Bewerberwoche statt.

Die Gestaltung der Bewerbungsmappe, die Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch und die Formulierung des Bewerbungsschreibens sind wichtige Bestandteile des Bildungsangebotes an der bm ­– alles in Form der Bewerberwoche, die in dieser Woche vom 1. bis 4. Februar stattfindet. Die Umschüler/-innen und Auszubildenden der Berufsakademie haben in dieser Woche die Chance, mit verschiedenen Dozenten und Dozentinnen zu sprechen, an ihrer Bewerbung zu arbeiten und Unternehmen kennenzulernen.

 

Der normale Stundenplan macht diese Woche Pause

In diesem Jahr natürlich alles "nur" digital! Die Workshops werden über das Programm Adobe Connect gehalten, sodass sich die Teilnehmer/-innen von zu Hause aus einwählen können. Normalerweise findet die Bewerberwoche natürlich in der bm statt, doch dieses Mal wurde sie komplett neu konzipiert. Neben den Workshops gibt es die Möglichkeit, sich via Zoom mit den Dozent/-innen und den Kolleginnen aus dem Career Center, Andrea Stein und Alina Orth, zu besprechen und persönliche Fragen zu stellen.

 

Zwei weitere Highlights für die Teilnehmer/-innen

Außerdem hält die Bewerberwoche zwei Highlights bereit. Das Erste sind die Unternehmens-Talks: An drei Tagen in der Woche werden sich ab 15:00 Uhr verschiedene Unternehmen vorstellen und Fragen der Teilnehmer/-innen beantworten. Vertreten sind unter anderem die njoy online marketing GmbH, der SID (SID Sport-Informations-Dienst GmbH) und die TRANSFER GmbH.

Das zweite Highlight ist die Erstellung von professionellen Bewerbungsfotos. Dieses Fotoshooting wird nach Anmeldung von der hausinternen Fotografin Julia Plog durchgeführt. In diesem Fall auch als Ausnahme vor Ort in der bm und nach Einhaltung der Hygienevorschriften.

Wir wünschen den Teilnehmer/-innen viel Erfolg bei den Bewerbungen! Weitere Informationen zum Bildungsangebot der Berufsakademie gibt es hier.

 

Schulstart bei 28 Grad
Zweiter Games-Roundtable organisiert von KölnBusiness an der School of Games
School of Games zeigt selbstgestaltete und -programmierte Spiele ihrer Abschlussjahrgänge auf der Gamescom
Abschlussfeier am Berufskolleg
Kölner School of Games beim bundesweiten Digitaltag am 16. Juni in Duisburg
Der Weg in die Medienberufe
Kölner School of Games ist Partner des europäischen Festivals rund um die Indie-Gaming-Szene
Karrieretag für Medienberufe am 3. Juni
Präventiv-Beratung am Kölner Bildungsinstitut bm am Sachsenring
Kooperation zwischen dem Kölner Berufskolleg für Medienberufe und Rijn Ijssell in Arnheim
Zukunftsbranche Gaming: Europaweit einmalige Ausbildung an der School of Games in der Kölner Südstadt
Ein Besuch bei der noch laufenden Hamburg Games Conference
Bildung zum Anfassen an der Berufsakademie für Medienberufe in der Kölner Südstadt
Tage der offenen Tür beim Kölner Bildungsinstitut bm
48 Stunden - 7 Teams - 7 coole Spiele
Global Game an der School auf Games
Bitcoins, Games und Lichtschwerter
Kölner School of Games nimmt am internationalen Global Game Jam teil
bildung in medienberufen mbH seit 25 Jahren erfolgreich
Ein Grund zum Feiern: 30 Absolvent*innen der School of Games beenden ihre Intensivausbildung mit dem SoG-Zertifikat
Bei Fragen stehen wir
Ihnen stets zur Verfügung

Rufen Sie uns einfach an unter
0221 78970-0
Bei Fragen stehen wir
Ihnen stets zur Verfügung

Rufen Sie uns einfach an unter
0221 78970-0