Aktuelles der Berufsakademie

An der bm in Köln ist immer etwas los. Hier erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Geschehnisse an der Berufsakademie und dem Berufskolleg für Medienberufe sowie der School of Games. Sie erfahren, was unsere angehenden Mediengestalter/innen und unsere Kaufleute sowie die Auszubildenden mit Fachabitur oder die Games-Experten bei bm lernen und erleben.

IHK würdigt herausragende Leistungen der bm

Was benötigt man für den Karrierestart in der Welt der Medien?

Unser Tipp: Man nehme eine moderne Ausbildung bei der bm und eine gute Portion Ambition. Zusätzliches Talent kann nicht schaden. Das Ergebnis ist ein exzellenter Abschluss. Glückwunsch an den Prüfungsbesten 2021 F. Klein für seine exzellente IHK-Abschlussprüfung zum Mediengestalter Digital und Print (Schwerpunkt Digital).

Im Herbst hat die IHK Köln die bm – gesellschaft für bildung in medienberufen mbh (bm) für ihre herausragenden Leistungen in der Berufsausbildung als Partner im Dualen System geehrt. Mit der Anerkennung würdigt die IHK Köln den Anteil der bm an den Leistungen der Prüfungsbesten des jeweiligen Abschlussjahrgangs.

Prüfungsbester im Jahrgang 2021

Als einer der Besten im Prüfungsjahr 2021 hat F. Klein seine IHK-Abschlussprüfung zum Mediengestalter Digital und Print (Schwerpunkt Digital) abgelegt. Bei der bm hat er zuvor an der School of Games eine dreijährige kombinierte Ausbildung zum Game Artist sowie Mediengestalter Digital und Print absolviert.

Einzigartiges Ausbildungsformat

Dieses bundesweit einmalige Ausbildungsformat besteht aus einem Lehrgang mit dem Schwerpunkt Game Arts und 3D-Design gekoppelt mit einer Ausbildung zum Mediengestalter/in Digital und Print (Fachrichtung Gestaltung und Technik). Auf die Intensivphase an der bm folgt eine betriebliche Ausbildungsphase in einem Unternehmen. Daran schließt sich eine intensive Prüfungsvorbereitung sowie die Prüfung vor der IHK an.

Persönliche Betreuung

Als moderner privater Bildungsträger schafft die bm exzellente Ausbildungsbedingungen. Zu den besonderen Leistungen der bm gehören u. a. die intensive Betreuung der Bildungsgangteilnehmer*innen während der gesamten Ausbildung durch ein eigenes Career Center sowie die gezielte Prüfungsvorbereitung in speziellen Kurseinheiten. Das Career Center unterstützt insbesondere bei der Kontaktaufnahme zu Unternehmen für die betriebliche Ausbildungsphase. Dabei stützt sich das Team des Career Centers auf langjährige Kontakte zu Unternehmen in einem weitreichenden Branchen-Netzwerk.

Gute Ausbildung und persönliche Ambition

„Wir sind stolz, dass F. Klein seine Ausbildung an der bm mit einem so tollen Ergebnis abschließen konnte und wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg für seinen beruflichen und privaten Werdegang. Für uns ist sein herausragender Abschluss ein Beleg dafür, dass - mit dem richtigen Ausbildungspartner an ihrer oder seiner Seite – jede und jeder den Einstieg in einen Traumberuf finden kann. Neben guter Ausbildung sind natürlich auch persönliche Ambition und Talent entscheidend. Bei Frederik Joachim Klein mündet alles in ein super Ergebnis. Toll gemacht und herzlichen Glückwunsch. Unsere Glückwünsche richten sich natürlich auch an alle die ihre Prüfung erfolgreich absolviert haben,“ resümiert Jochen Overwien, Schulleiter der Berufsakademie für Medienberufe und der School of Games.

Tag der Projekte am Berufskolleg für Medienberufe
Erfolgreich ins neue Jahr starten und die Vielfalt der Medien erkunden
Kölner School of Games wieder beim Global Game Jam 2024 dabei
Von Südkorea in die Südstadt
Start ins neue Ausbildungsjahr an der bm in der Kölner Südstadt
Volleyball-Event bringt Schülerinnen und Schüler zusammen!
Schulstart bei 28 Grad
Zweiter Games-Roundtable organisiert von KölnBusiness an der School of Games
School of Games zeigt selbstgestaltete und -programmierte Spiele ihrer Abschlussjahrgänge auf der Gamescom
Abschlussfeier am Berufskolleg
Kölner School of Games beim bundesweiten Digitaltag am 16. Juni in Duisburg
Der Weg in die Medienberufe
Kölner School of Games ist Partner des europäischen Festivals rund um die Indie-Gaming-Szene
Karrieretag für Medienberufe am 3. Juni
Präventiv-Beratung am Kölner Bildungsinstitut bm am Sachsenring
Kooperation zwischen dem Kölner Berufskolleg für Medienberufe und Rijn Ijssell in Arnheim
Zukunftsbranche Gaming: Europaweit einmalige Ausbildung an der School of Games in der Kölner Südstadt
Ein Besuch bei der noch laufenden Hamburg Games Conference
Bildung zum Anfassen an der Berufsakademie für Medienberufe in der Kölner Südstadt
Tage der offenen Tür beim Kölner Bildungsinstitut bm
Bei Fragen stehen wir
Ihnen stets zur Verfügung

Rufen Sie uns einfach an unter
0221 78970-0
Bei Fragen stehen wir
Ihnen stets zur Verfügung

Rufen Sie uns einfach an unter
0221 78970-0