Aktuelles der Berufsakademie

An der bm in Köln ist immer etwas los. Hier erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Geschehnisse an der Berufsakademie und dem Berufskolleg für Medienberufe sowie der School of Games. Sie erfahren, was unsere angehenden Mediengestalter/innen und unsere Kaufleute sowie die Auszubildenden mit Fachabitur oder die Games-Experten bei bm lernen und erleben.

Pimp my contacts: Schüler entwickeln Apps

Ob zu Hause auf der Couch, beim Warten auf den Bus oder auf dem Weg zur Schule – das Smartphone ist überall mit dabei. Der multimediale Alleskönner dient lange nicht mehr alleine dem Telefonieren. Der App-Store eröffnet eine Vielzahl an Programmen und Spielen, die das Leben leichter machen. Eines dieser hilfreichen Tools entwickeln die Informationstechnischen Assistenten des Berufskollegs für Medienberufe während ihrer aktuellen Projektwochen. Sie arbeiten in kleinen Gruppen an Adressbuch-Apps, die später im Android-App-Store zum Download bereitgestellt werden sollen.

Die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs für Medienberufen programmieren eine App.

Unter dem Motto „Pimp my contacts“ entwickeln die Informations­technischen Assistenten Apps, mit denen man sein Adressbuch optimal organisieren und gestalten kann. Hierfür verwenden die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs für Medienberufe die Software „Android Studios“. Mit den entwickelten Apps können Kontaktliste zukünftig so verwaltet werden, dass gewünschte Kontakte leicht zu finden sind. Dabei entsteht eine Verbindung zu den systemeigenen SQLite-Datenbanken von Android. Die Apps sollen nach der Projektphase dann im Android-App-Store zum Download erhältlich sein.

Bei Fragen stehen wir
Ihnen stets zur Verfügung

Rufen Sie uns einfach an unter
0221 78970-0
Bei Fragen stehen wir
Ihnen stets zur Verfügung

Rufen Sie uns einfach an unter
0221 78970-0