Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann/-frau (IHK) im Dualen Studium

In nur vier Jahren kannst Du sowohl den nach Berufsbildungsgestz anerkannten Ausbildungsberuf "Veranstaltungskaufmann/-frau" mit Abschluss vor der Industrie- und Handelskammer erlernen als auch den dazu passenden Studienabschluss im Bereich Medien- und Eventmanagement realisieren. Mehr über den dualen Studiengang zum/zur Veranstaltungskaufmann/-frau plus B.A. in Medien- und Eventmanagement erfährst Du hier.

Ausbildung Veranstaltungskaufmann/-frau (IHK) im Dualen Studium mit B.A. Medien- und Eventmanagement

Das Tätigkeitsfeld von  Veranstaltungskaufleuten  ist so vielseitig wie die Events, für die sie arbeiten: Konzerte, Kongresse, Messen, Theater, Sportveranstaltungen, Ausstellungen. Auch aus Tourismus, Großgastronomie, Hotellerie sowie dem Kunst- und Kulturbereich ist der Job der Veranstaltungskaufleute nicht mehr wegzudenken. Sie entwickeln neue Eventideen für Ihre Kunden bzw. das Unternehmen und passen diese an die speziellen Bedürfnisse der Auftraggeber an. Neben der kaufmännischen Planung, Konzeption und Durchführung berätst Du eigenverantwortlich, präsentierst Deine Konzepte und überzeugen mit innovativen Ideen. Neben planerisch-kaufmännischen Tätigkeiten im Büro bist Du in diesem Beruf oft unterwegs, besichtigen vorab Veranstaltungsstätten, treffen sich mit Dienstleistungsanbietern und Behördenvertretern. Und natürlich bist Du vom Start bis zum Schluss vor Ort, wenn "Dein" Event über die Bühne geht.

Ihre Schwerpunkte

Unsere Gesellschaftsform des 21. Jahrhunderts ist geprägt vom Primat der Ökonomie, also der Vorherrschaft wirtschaftlicher Logik über soziale, kulturelle und andere Interessen. Und sie ist geprägt von einer zunehmenden Medialisierung und Eventisierung, also der Dominanz der Medien und medialer Inszenierungen in fast allen Lebensbereichen.

Mit dem Studium Medien- und Eventmanagement hat die  HMKW   einen Studiengang entwickelt, der auf genau diese Trends reagiert: Er vermittelt Kompetenzen, die für das Management und die wirtschaftliche Steuerung von Arbeitsprozessen speziell in der Medien- und Veranstaltungswelt benötigt werden. Neben den allgemeinen Grundlagen von Ökonomie und Leitung/Verwaltung werden also genau die spezifischen Theorien und Techniken vermittelt, die wirtschaftliches Entscheiden und Handeln in den Wachstumsbranchen der Medien- und Eventindustrie ermöglichen.

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren, Ausbildungs- und Studieninhalten, Kosten etc. findest Du auf der Seite der HMKW.

Du möchstest mehr Informationen per E-Mail?

Trage Dich in unsere E-Mail-Liste ein und erhalte immer die neuesten Infos zu diesem Lehrgang.

Abschlüsse

in diesem Dualen Studiengang erwirbst Du zwei Abschlüsse:

  • Veranstaltungskaufmann/-frau
    (Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer Köln; bundesweit einheitliche Berufsabschlüsse nach dem Berufsbildungsgesetz BBiG)
  • Bachelor of Arts Medien- und Eventmanagement
Start und Dauer

Der duale Studiengang dauert 8 Semester bzw. 4 Jahre.

Der nächste duale Studiengang startet jeweils im Wintersemester. Den genauen Starttermin erfrage bitte bei der HMKW.

Ausbildungs- und Studienort
  • Ausbildungsteil
    bm - gesellschaft für bildung in medienberufen mbh
    Sachsenring 79, 50677 Köln
  • Studienteil
    HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft
    Campus Köln
    Höninger Weg 139, 50969 Köln

Die beiden Standorte befinden sich im Süden Kölns und sind nur 10 Fußminuten oder zwei Bahnstationen voneinander entfernt.

Vertragspartner / Ansprechpartner

Dein Vertragspartner für diesen dualen Studiengang ist die HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft.

Für Dich bedeutet das: Du musst nur ein Auswahlverfahren absolvieren und nur einen Vertrag für Ausbildung und Studium abschließen.

Bei allen Fragen zu Deinem geplanten dualen Studium wende Dich bitte an:

HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft

John Boerop
Tel. 0221  222 139 33
studienberatung-koeln (at) hmkw.de

Stefan Ostler
Tel. 0221  222 139 32
studienberatung-koeln (at) hmkw.de