Kaufmann/-frau im E-Commerce (36 Monate)

Wenn Sie sich für eine Berufsausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im E-Commerce entscheiden, können Sie sich darauf verlassen, dass wir Ihre Ziele zu unseren machen. So arbeiten wir und unsere beste Referenz sind die vielen Absolventen und Absolventinnen, die inzwischen ihren beruflichen Mittelpunkt in der Medienbranche gefunden haben. Wir haben unsere Berufsausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im E-Commerce inhaltlich und organi­sa­torisch so aufgebaut, dass unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer den bestmöglichen Erfolg erzielen.

Kaufmann/-frau im E-Commerce (36 Monate)

Der Online Handel boomt! Kein anderer Wirtschaftszweigt erfreut sich an einem so stabilen und stetig steigenden Wachstum. Nicht nur Bücher, Kleidung und Schuhe werden inzwischen selbstverständlich über das Internet eingekauft, genau wie Matratzen, Spielzeuge oder Möbel. Selbst Lebensmittelhändler werben für ihre Produkte im Netz. Somit ist alles nur noch einen Klick entfernt. Der neue Ausbildungsberuf zum/zur Kaufmann/-frau im E-Commerce schließt die Lücke zwischen dem stationären und dem Online Handel und ist somit ein Beruf mit Zukunft. Mit kaufmännischem Know-how, Expertise im Online-Marketing und technischem Verständnis bist Du der Profi im Online-Handel.

Werde Teil der kreativen Online-Welt!

Wenn Du im Bereich E-Commerce erfolgreich sein willst, musst Du überall Zuhause sein – in der Fußgängerzone wie auch im virtuellen Raum. Als Multichannel-Handelsexperte inszenierst Du erfolgreich Produkte und Dienstleistungen im Online-Shop. Dazu gehört nicht nur das Schalten von Werbung, sondern auch die kreative Gestaltung der Verkaufsplattform und die optimale Aufbereitung von Produktinformationen. 

Social Media-, Dialog- oder Online-Marketing sind dabei nur einige Bereiche, die Dein zukünftiges Arbeitsfeld bietet. Crossmediale Kompetenzen sind gefragt. Denn Kaufleute im E-Commerce sind die Schnittstelle zwischen dem stationären und dem Online Handel. Aus diesem Grund stehen im Fokus der Ausbildung nicht nur die kaufmännischen Inhalte, sondern auch all die kreativen Facetten der Medienbranche. Die bm bildet daher auch in den gängigen Grafikprogrammen sowie in der Medienproduktion aus. 

Zu den aktuellen Anforderungen der Branche zählen gute Kenntnisse des Web 2.0 und der Social Media-Dienste wie Facebook, Twitter und Co.– Begeisterungsfähigkeit für Online- und E-Commerce Trends sowie technische Innovationen sowie gute Kommunikations-Skills in Deutsch und Englisch. Dieses Wissen wird selbstverständlich ebenfalls in unserer Ausbildung vermittelt. 

Einstieg in die Branche

Nach der Ausbildung „Kaufleute im E-Commerce“ bist Du qualifiziert für die Arbeit in:

  • Marketing- und Kommunikationsabteilungen meist größerer Unternehmen 
  • Werbe-und Kommunikationsagenturen
  • Einzelhandel und Großhandelsfirmen oder
  • Tourismuskonzerne, Hotels sowie
  • Industrieunternehmen mit eigenen Online-Shops

Infos per E-Mail

Tragen Sie sich in unsere E-Mail-Liste ein und erhalten Sie immer die neuesten Infos zu diesem Lehrgang.

Ausbildungspartner

Jetzt online bewerben!

Bewerben Sie sich hier für die Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im E-Commerce.

Start

28. September 2018

Beratung

Babsy Ueding
b.ueding (at) medienberufe.de
0221 78970-160

Unsere nächste Informationsveranstaltung

Freitag, 09. März 2018
14:00 Uhr

Infoveranstaltung: Ausbildung mit IHK-Abschluss

Hier informieren wir in einem anschaulichen Vortrag über die Ausbildungen mit IHK-Abschluss an der Berufsakademie für Medienberufe.

Im Anschluss an die Infoveranstaltung besteht die Möglichkeit, am Eignungstest teilzunehmen. Dieser dauert etwa eine Stunde. Bitte bringen Sie hierfür einen Taschenrechner mit.

Gern können Sie auch schon Ihre Bewerbungunterlagen mitbringen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

bm - gesellschaft für bildung in medienberufen mbh
Sachsenring 79
50677 Köln (Neustadt-Süd)

Tel.: 0221 78970-160
Fax: 0221 78970-111

E-Mail: b.ueding (at) medienberufe.de