Inhalte: Media Creation PLUS Mediengestalter/in Bild und Ton (36 Monate)

Wenn Sie sich für eine Berufsausbildung zum/zur Mediengestalter/in Bild und Ton entscheiden, können Sie sich darauf verlassen, dass wir Ihre Ziele zu unseren machen. So arbeiten wir jetzt schon über zehn Jahre und unsere beste Referenz sind die vielen Absolventen und Absolventinnen, die inzwischen ihren beruflichen Mittelpunkt in der Medienbranche gefunden haben. Wir haben unsere Berufsausbildung zum/zur Mediengestalter/in Bild und Ton inhaltlich und organi­sa­torisch so aufgebaut, dass unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer den bestmöglichen Erfolg erreichen. Hier erfahren Sie mehr über die Inhalte der Berufsausbildung.

Lehrgangsinhalte der Ausbildung zum/zur Media Creation PLUS Mediengestalter/in Bild und Ton (IHK)

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen während ihrer Ausbildung alle Herstellungsschritte kennen – von der Bild- und Tonaufnahme, Bildmischung, Bild-/Tonnachbearbeitung bis zur Wiedergabe. Die Ausbildung ist bimedial angelegt, d. h. sie umfasst sowohl kombinierte Bild-/Tonprodukte als auch reine Tonprodukte.

Mikrofon

Neben der Vermittlung fundierter technischer Kenntnisse gehören zu dieser Ausbildung insbesondere gestalterische und herstellungsorganisatorische Qualifikationen. Die drei Qualifikationsbereiche – Technik, Gestaltung und Organisation – nehmen jeweils rund ein Drittel der Ausbildung ein.


Im Einzelnen vermittelt der Lehrgang zum/zur Mediengestalter/in Bild und Ton folgende Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Arbeitsrecht
  • Arbeitssicherheit, Umweltschutz und rationelle Energieverwendung
  • Planen von Arbeitsabläufen; Zusammenarbeiten im Produktionsteam
  • Einrichten und Prüfen von Geräten und Anlagen
  • Herstellen von Bild- und Tonaufnahmen
  • Aufbereiten und Prüfen von Bild- und Tonmaterial
  • Bearbeiten von Bild- und Tonaufnahmen
  • Durchführen der Bildmischung
  • Wiedergeben von AV-Produktionen

Außerdem legen wir in unseren Lehrgängen auf folgende Inhalte besonderen Wert:

  • Praktikumssupervision
  • intensives Bewerbungstraining
  • ausführliche Prüfungsvorbereitung