Aufstiegsqualifizierungen für Zeitsoldaten (IHK)

In der Qualifizierung von Medienfachwirten, Industriemeistern Printmedien und weiteren Aufstiegsqualifizierungen mit IHK-Abschluss sind wir bundesweit führend. Zudem halten wir ein breit gefächertes Weiterbildungsangebot aus allen Bereichen der Medienbranche für Sie bereit.

Aufstieg durch Bildung: Aufstiegsqualifizierungen für Zeitsoldaten

Nach der mehrjährigen Verpflichtung bei der Bundeswehr müssen sich Soldaten/-innen neu orientieren, um ins zivile Berufsleben einzusteigen. Hierfür sind fundiertes Fachwissen und relevante Methoden- oder Softwarekenntnisse der Schlüssel für eine erfolgreiche Berufslaufbahn. Wir beraten und unterstützen Sie bei ihrem Wechsel in die zivile Berufswelt – gemeinsam erreichen wir Ihre Ziele.

Teilnehmer

Abschluss der Industrie- und Handelskammer

Bei uns erhalten Sie in zweierlei Hinsicht zertifizierte Fortbildungen: Zum einen bereiten alle Aufstiegsqualifizierungen auf bundesweit anerkannte IHK-Abschlüsse vor. Zum anderen sind wir als Bildungsträger von der TÜV Rheinland Cert GmbH nach der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung (AZWV) zertifiziert. Dadurch sind wir zur Prüfung aller Schritte von der Erstberatung bis zur Lehrplangestaltung ein Qualitätsmanagementsystem berechtigt.

Aufstiegsqualifizierung mit dem Plus!

Bei den Aufstiegsqualifizierungen bieten wir Ihnen ein deutliches Plus an Leistung:

  • Wir betreuen Sie über die Lehrgangsdauer hinaus. Denn auch mündliche Prüfungsteile und die Hausarbeit, die nach der letzten schriftlichen Prüfung anstehen, stellen hohe Anforderungen. In dieser Zeit unterstützen wir Sie bei der Konzepterstellung, bieten fachliche Hilfestellungen und Präsentationstrainings an.
  • Die Lehrgangsinhalte orientieren sich an den aktuellen IHK-Rahmenplänen. Darüber hinaus bereiten wir Sie in speziellen Unterrichtsblöcken auf die Prüfungen vor.
  • Unser Dozentenpool wächst stetig qualitativ und quantitativ. Wir verpflichten Fachleute, die in der Praxis stehen – so profitieren Sie von einem Wissenstransfer aus erster Hand.
  • Die Erstberatung ist uns genauso wichtig wie die lehrgangsbegleitende Betreuung. Sie erhalten Hilfestellung bei der IHK-Zulassung und den Anträgen des Berufsförderungsdienstes der Bundeswehr (BFD) oder bei der Beantwortung von inhaltlichen und prüfungstechnischen Fragen.

Kosten und Förderungsmöglichkeiten

Unsere Aufstiegsweiterbildungen mit IHK-Abschluss können von Kostenträgern wie dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) teilweise oder auch vollständig finanziert werden.

Bei der Beantragung von Fördermitteln unterstützen wir Sie gerne und stehen Ihnen beratend zur Seite.

Vollzeitlehrgänge in neun Monaten

Wir sind eines der wenigen Weiterbildungsinstitute in Deutschland, die die Qualifizierungen Medienfachwirt/in, Industriemeister/in Fachrichtung Printmedien und Meister/in Medienproduktion Bild und Ton auch als Vollzeitlehrgänge anbietet. Dabei gestalten wir den Lehrplan so, dass die schriftlichen Prüfungen auch tatsächlich innerhalb der Lehrgangsphase – sprich innerhalb von neun Monaten – abgelegt werden können.

Weitere Ausbildungsmöglichkeiten für Zeitsoldaten

Für Zeitsoldaten/innen bieten wir zusätzlich komplette Ausbildungsgänge mit IHK-Abschluss inklusive einer sechsmonatigen Praxisphase an.

Beratung

Interessierte Zeitsoldaten/-innen, die sich über individuelle Aufstiegsqualifizierung informieren möchten, können bei

Stefanie Neumann
0221 78970-122
s.neumann (at) medienberufe.de

oder bei

Andreas Jurgenowski
0221 78970-120
a.jurgenowski (at) medienberufe.de

einen Beratungstermin vereinbaren.

Zwei Teilnehmer bedienen einen Plotter