Umschulung zum/ZUR KAUFMANN/Frau für Marketingkommunikation (IHK)
GAME BUSINESS

Auf einen Blick

Wenn Du dich für eine Umschulung zum/zur Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation mit dem Schwerpunkt Game Business entscheiden, kannst Du dich darauf verlassen, dass wir deine Ziele zu unseren machen. So arbeiten wir jetzt schon über zehn Jahre und unsere beste Referenz sind die vielen Absolventen und Absolventinnen, die inzwischen ihren beruflichen Mittelpunkt in der Medienbranche gefunden haben. Wir haben unsere Umschulung zum/zur Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation mit dem Schwerpunkt Game Business inhaltlich und organi­sa­torisch so aufgebaut, dass unsere Umschüler und Umschülerinnen den bestmöglichen Erfolg erzielen.

Als Kauffrau oder Kaufmann für Marketingkommunikation mit dem Schwerpunkt Game Business wirst Du zum Experten für Werbung und Marketing. Du vermarktest Produkte oder Dienstleistungen der Games Branche, triffst den Geschmack der gewünschten Zielgruppe und setzt deine kreativen Ideen in spannende Strategien und Aktionen um.

Werbung in Zeitungen und Zeitschriften, in Online-Medien und auf Social Media-Kanälen, in Radio und Fernsehen oder bei Live Events und Messen: Genau das ist dein Metier. Mit frischen Ideen, einem soliden Projektmanagement, gekonntem Jonglieren mit Zahlen und Fakten, guten Kontakten zu Medien, Textern und Grafikern lieferst Du erfolgreiche Werbekampagnen.

  • Start der Umschulung 20.09.2024
  • Dauer 21 Monate
  • 6 Monate Praktikum innerhalb der Umschulung, Vermittlung ins Praktikum durch unsere Personalabteilung
  • Finanzielle Förderung zu 100% möglich mit Bildungsgutschein der Jobcenter und Arbeitsagenturen oder durch Kostenübernahmeerklärung der Reha-Kostenträger
  • Präsenzunterricht im Klassenverband mit persönlich anwesenden Ausbildern; kein E-Learning
  • intensive Vorbereitung auf die theoretischen und praktischen Prüfungen
  • Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer Köln
    • Start: 20.09.2024
    • Dauer: 21 Monate
    • Unterrichtsform: Präsenzunterricht
    • Praxisphase: 6 Monate
    • Unterrichtszeiten:
      montags bis donnerstags 8:30 – 16:45 Uhr;
      freitags von 8:30 – 14:15 Uhr

Kaufleute für Marketingkommunikation arbeiten in erster Linie in Agenturen und Beratungsfirmen wie Werbe- oder PR-Agenturen. Darüber hinaus können sie in Marketing- und Kommunikationsabteilungen von mittleren und größeren Unternehmen unterschiedlicher Wirtschaftszweige oder bei Werbefachverbänden oder gemeinnützigen Organisationen beschäftigt sein.

Ihr Arbeitsfeld umfasst die Beobachtung und Analyse von Märkten und Zielgruppen, Kundenberatung und Entwicklung von Werbe- und Marketingkonzepten. Sie koordinieren und überwachen deren Umsetzung und kontrollieren die Ergebnisse. Die Organisation von Herstellungsprozessen der Werbemittel, Planung und Kalkulation von Projektbudgets sowie die Entwicklung vertraglicher Grundlagen zur Nutzung von Rechten und Lizenzen runden das Berufsbild ab.

Um dein Können im Bereich Game Business zu perfektionieren, erlernst Du während der Umschulung an der School of Games den Prozess von der Produktion eines Games über die Vermarktung bis hin zum Vertrieb zu managen. Denn zu deinen zukünftigen Aufgaben gehört die Betreuung von Online- sowie Offline-Kampagnen, die strategische Weiterentwicklung der Branche sowie die Qualitätssicherung in der Herstellung von Games sowie die Wettbewerbsanalyse.

Zu den Ausbildungsinhalten zählen neben den Grundlagen des Game Design auch das Projektmanagement, Rechnungswesens sowie das breitgefächerte Spektrum des Game-Marketings. Denn nach der Ausbildung arbeitest Du eng mit dem Key Account Management und dem Produktmanagement zusammen.

Die Lehrgangsinhalte der Umschulung zum/zur Kaufmann/-frau für Marketingkommunikationgliedert sich inhaltlich in die folgenden Schwerpunkte:

Zum Bereich Marketingkommunikation gehört:
• Kommunikationswirtschaft
• Information, Kommunikation, Kooperation
• Geschäfts- und Leistungsprozesse
• Marketing
• Kommunikationsplanung/-durchführung
• Medien, Medientechnologie
• Social-Media-Marketing
• Mediaplanung/ Media-Einkauf
• Kundenbeziehungspflege/ Customer Relationship Management

Speziell im Bereich Game Business erwartet Sie:
• Game Design
• Projektmanagement
• Existenzgründung
• Finanzwesen
• Game-Marketing
• Produktion

Während der Umschulung arbeitest Du an Projektumsetzungen mit unseren Industriepartnern.
Außerdem legen wir in unseren Lehrgängen auf folgende Inhalte besonderen Wert:
• Praktikumssupervision
• intensives Bewerbungstraining
• ausführliche Prüfungsvorbereitung

  • Start: Freitag, der 20. September 2024
  • Dauer: 3 Jahre
    • 12 Monate intensiver Präsenzunterricht inkl. Erwerb des fachlichen Know-hows
    • 24-28 Monate betriebliche Ausbildungsphase inkl. IHK-Prüfungsvorbereitung (Dauer abhängig von den IHK-Prüfungsterminen)
  • Projektphasen: 10 Wochen
  • Unterrichtszeiten: montags bis donnerstags 8:30 – 13:30 bzw. 14:00 – 19:00 Uhr, freitags 8:30 – 16:00 Uhr

Mit einem Abschluss an der School of Games stehen dir viele Türen off en. Nicht nur in der direkten Games-Branche werden deine Kompetenzen gefragt sein. Durch die Doppelqualifikation bist Du breit aufgestellt und findest dein Einsatzgebiet ebenfalls in Marketing- und Vertriebsabteilungen gamesfremder Agenturen und Unternehmen. Denn auch Wirtschaftszweige wie beispielsweise die Fitness-Branche, Energie- und Automobilkonzerne setzen immer mehr auf Serious Games, um ihre Produkte zu vermarkten.

  • Berufsabschluss nach Berufsbildungsgesetz
  • Prüfung vor der IHK zum/zur Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation
  • Europäischer bzw. Deutscher Qualifikationsrahmen (EQR/DQR): Niveau 4
  • Bewerber/innen mit abgeschlossener oder abgebrochener Berufsausbildung bzw. Studium, die von Arbeitsagenturen, Jobcentern gefördert werden oder
  • Bewerber/innen, bei denen ein Anspruch auf eine berufliche Reha-Maßnahme (auch „Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben“ genannt) besteht
  • Bestehen des Eignungstests
  • Schlüsselkompetenzen: ausgeprägtes Interesse an Games und Gamification, kaufmännisches Talent, gute Fähigkeiten zur Kommunikation und Organisation, Kreativität, Teamfähigkeit, Interesse an modernen Medien und Werbung,

Diese Umschulung kann finanziell gefördert werden für

1. Kundinnen und Kunden der Arbeitsagentur mit einem Bildungsgutschein

2. Kundinnen und Kunden der Jobcenter mit einem Bildungsgutschein

3. Menschen, die wegen Erkrankung oder Unfall ihren bisherigen Beruf nicht mehr ausüben können und denen deshalb von ihrem Reha-Kostenträger / ihrer Berufsgenossenschaft eine sogenannte “Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben” / eine berufliche Rehamaßnahme bewilligt wird

4. Zeitsoldatinnen und Zeitsoldaten, denen am Ende ihrer Dienstzeit nach dem Soldatenversorgungsgesetzes(SVG) eine berufliche Eingliederung in das zivile Berufsleben zusteht.

In den Fällen 1) – 3) werden die Umschulungskosten zu 100 % übernommen, ebenso wie die Fahrtkosten zum Schulungs- und zum Praktikumsort.

Bitte beachten Sie: Eine private Finanzierung ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich!

CONTENT CREATION

Erstelle Inhalte, engagiere Fans, fördere Markenpräsenz.

MARKTFORSCHUNG

Märkte analysieren, Strategien entwickeln, Community fördern.

FAKTEN

2000+

Absolventen

14+

Lehrgänge

25+

Jahre Erfahrung

PORTRAIT DES LEHRGANGS

Video abspielen

DEINE SKILLS  

Entwickle als Kaufmann im Game Business analytische Fähigkeiten, Kreativität und technisches Know-how. Meistere Marketingstrategien, Inhaltskreation und Community-Management. Werde Teil unseres Lehrgangs, um Markttrends zu navigieren, fesselnde Kampagnen zu gestalten und Deine Karriere in der Gaming-Branche zu starten.

Marktanalyse
75%
Produkt Marketing
90%
Eventmanagement
80%
Content-Creation
80%

PROJEKTARBEITEN

Eine Präsentation unter Live-Bedingungen: Unsere Dualen Studenten schlossen am Freitag ihre Projektphase im Fachbereich Mediengestaltung Bild & Ton mit einer außergewöhnlichen “Live-On-Tape”-Produktion ab. In der zweiwöchigen Produktionszeit fertigten die fünf Gruppen einen Kurzfilm (“New Message”) sowie vier kurze Portraits zum Thema Hobby & Leidenschaft an.

Duale Studenten präsentieren "bm - das Magazin" als Live-On-Tape-Produktion

TERMINE UND INFO-EVENTS

april, 2024

Mit uns lernst Du von Anfang an, wie Du praxisorientierte Projekte Schritt für Schritt selbstständig umsetzt. Und mit dem professionellen Equipment des Berufskollegs für Medienberufe bist Du ausgezeichnet auf die Arbeit in Agenturen, Firmen und Unternehmen vorbereitet.
Christoph Blenkers
Lehrer für den Fachbereich Audiovision

DU MÖCHTEST DICH BEWERBEN? 

Gerne helfen wir Dir bei Deinem Start und laden Dich zu einem Termin bei uns ein. Dann kannst Du auch gleich den Eignugstest absolvieren.

ZERTIFIZIERTE QUALITÄT.

Unsere Lehrangebote durchlaufen das Qualitätsmanagement der bm. Alle Lehrgänge sind gemäß der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert. Außerdem sind wir Mitglied der „Qualitätsgemeinschaft berufliche Weiterbildung Region Köln e.V.“.

AUSGEZEICHNET!

Mit der Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) erwirbst Du einen anerkannten und hochwertigen Abschluss, auf den wir Dich intensiv vorbereiten. Absolventen und Absolventinnen schneiden überdurchschnittlich gut bei den Prüfungen ab, womit Ihnen beruflich alle Türen offen stehen.

DEIN ANSPRECHPARTNER

Stephan Heinich, Tel. 0221 / 78970-203, E-Mail: s.heinich@medienberufe.de

Berufsakademie für Medienberufe,  Sachsenring 79, 50677 Köln

UNSERE PRAXISPARTNER

Wir helfen unseren Studenten sich während der Ausbildungsphase optimal auf den Bewerbungsprozess vorzubereiten.

Nach oben scrollen