Projekte des Berufskollegs

Das Besondere an unseren Projektwochen ist, dass sie fächer- und jahrgangsübergreifend stattfinden. Teilnehmer und Teilnehmerinnen aller Bildungsgänge und Altersklassen des Berufskollegs für Medienberufe arbeiten in dieser Zeit zusammen an ihren Projekten. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Projektarbeiten der Gestaltungstechnischen Assistenten/innen, Kaufmännischen Assistenten/innen und Informationstechnischen Assistenten/innen des Berufskollegs für Medienberufe. Viel Spaß dabei!

Soziale Netzwerke im Internet

Egal wo wir uns gerade befinden, ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule oder sitzend auf einer Parkbank: Ein Blick verrät uns, dass mobile Endgeräte einen festen Platz in unserer Gesellschaft eingenommen haben. Unsere Augen sind...

Von der Idee zum Businessplan

Ein neues Produkt soll auf den Markt eingeführt werden. Welche Risiken müssen berücksichtigt werden? Welcher Markt bietet das notwendige Potential und mit welchen Kosten muss man rechnen? Unsere Gestaltungstechnischen,...

Comics am Berufskolleg kreativ verbunden

Eine unendliche Geschichte: Dieser Zauber entsteht während der Projektwochen am Berufskolleg für Medienberufe. Die kunstvoll gestalteten Kurzgeschichten, rund um Filme und Serien wie Vampire Diaries, Tote Mädchen lügen nicht oder...

Pimp my contacts: Schüler entwickeln Apps

Ob zu Hause auf der Couch, beim Warten auf den Bus oder auf dem Weg zur Schule – das Smartphone ist überall mit dabei. Der multimediale Alleskönner dient lange nicht mehr alleine dem Telefonieren. Der App-Store eröffnet eine...

Mobilität: Marktforschung am Berufskolleg

Wie kommen Jugendliche oder Studenten eigentlich zur Schule zur Uni? Nutzen sie das Auto, Fahrrad oder die Bahn? Gehen sie zu Fuß, grünen Fahrgemeinschaften oder nutzen sie den Roller? Genau das untersuchen die Schülerinnen und...

Android-App für die AV-Ausleihe

Das Smartphone als ständiger Begleiter – warum dann nicht auch gleich eine eigene Android-App erstellen, die auch noch für den Unterricht nützlich ist? Genau das dachten sich auch die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs...