Projekt

Das Besondere an unseren Projektwochen ist, dass sie fächer- und jahrgangsübergreifend stattfinden. Teilnehmer und Teilnehmerinnen aller Bildungsgänge des Berufskollegs für Medienberufe arbeiten in dieser Zeit zusammen an realen Projekten.

Go Ahead Games

Zombies: Derzeit herrscht ein regelrechter Hype um die lebenden Untoten. Egal ob in Kino, TV oder Videospiel: Die Zombies verbreiten sich nahezu überall. Nun sind sie auch am Berufskolleg für Medienberufe angekommen.

Während ihrer Projektwochen entwickeln die Informationstechnischen Assistenten des Berufkollegs für Medienberufe eigene Games. (Foto: Alexander Zangari)

Unter dem Motto „Go Ahead Games“ entwickeln die Informationstechnischen Assistenten des Berufskollegs für Medienberufe eigene Games - Zombies inklusive. Eine Dreiergruppe hat es auf die Untoten abgesehen. Denn sie entwickelt ein Zombie-Spiel mit dem klangvollen Namen "Walking Benediktus". Hier wird der Schwerpunkt auf Verkehrssicherheit gesetzt. Ziel des aussergewöhnlichen Spieles ist es, auf einem Fahrrad vor den drohenden Zombies zu flüchten. Der Clou: Sobald man einen Helm ergattert, ist man für die Horde Untoter unbesiegbar. Wenn man es dann noch bis zum Endgegner/-zombie schafft, ist die Zombi-Apokalypse vielleicht noch aufzuhalten. Ein Spielspaß, bei dem es vor allem auf die Geschicklichkeit ankommt.

Wir freuen uns bereits jetzt auf die Demo!