Projekt

Das Besondere an unseren Projektwochen ist, dass sie fächer- und jahrgangsübergreifend stattfinden. Teilnehmer und Teilnehmerinnen aller Bildungsgänge des Berufskollegs für Medienberufe arbeiten in dieser Zeit zusammen an realen Projekten.

Website und Werbematerialien für Modeatelier

Beim schönsten Tag des Lebens möchte jede Frau besonders schön aussehen. Das Brautkleid ist bei einer Hochzeit ein atemberaubender Blickfang. Handgemachte und einzigartige Kleider aus exklusiven Naturfasern für die Hochzeit oder auch für den Abschlussball entstehen beim Modeatelier „Lila“ in Bad Honnef. Die Inhaberinnen benötigen für die perfekte Außendarstellung ihrer hochwertigen Kleider eine neue Website und passende Werbematerialien. Mit diesem Wunsch haben sich Susanne und Henriette Apel an das Berufskolleg für Medienberufe gewandt. Die angehenden Gestaltungstechnischen, Kaufmännischen und Informationstechnischen Assistenten freuen sich über diese einmalige Chance, das Gelernte in die Praxis umzusetzen und gleichzeitig das Feedback eines realen Kunden zu erhalten.

Das Modeatelier „Lila“ in Bad Honnef erhält von den Schülerinnen und Schülern des Berufskollegs für Medienberufe eine neue Website und aktualisiertes Werbematerial.

Traummodelle entwerfen und in liebevoller Handarbeit anfertigen - dafür steht das Modeatelier Lila in Bad Honnef. Um potentielle Kundinnen von ihren Schmuckstücken zu begeistern, wünschen sich Susanne und Henriette Apel einen Relaunch ihrer Website. Des Weiteren benötigen sie eine neue Geschäftsausstattung inklusive eines neuen Logo-Designs und passenden Werbematerialien. Um das Modeatelier optimal zu präsentieren, fahren die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs für Medienberufe nach Bad Honnef und nehmen neues Bildmaterial für die Website auf.

Bei der Projektpräsentation zeigen die Schülerinnen und Schüler den Projektgeberinnen ihre Ergebnisse. Dann erhalten sie auch das direkte Feedback der Kundinnen und können vielleicht bald ihre Online und Offline-Kreationen live im Verkauf bewundern.