Projekt

Das Besondere an unseren Projektphasen ist, dass unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer der berufsakademie für Medienberufe ihr Praxiwissen unter realen Arbeitsbedingungen mit echten Kunden anwenden können. Mediengestalterisches Wissen und kaufmännische Denkweisen sind hier gefragt.

Angehende Mediengestalter Bild & Ton drehen für TV Dellbrück e.V.

Sport ist gesund und vielseitig. Der Turnverein Dellbrück e.V. hat um die 2.000 Mitglieder und rund 200 Kurs-Teilnehmer. Damit zählt er zu den größten Sportvereinen in Köln. In unterschiedlichen Videobeiträgen portraitieren die angehenden Mediengestalter/innen Bild und Ton der Berufsakademie für Medienberufe in Köln im Rahmen ihrer Projektwochen einige der dort möglichen Sportarten. Dazu zählen Volleyball, Laufsport, Athletik Bodyfit und Haidong Gumdo, eine koreanische Schwerkampfart. Nichts wie los: Und Action!

Die Mediengestalter/innen Bild und Ton drehten für den Turnverein Dellbrück e.V. Imagefilme.

Action hoch vier. Die Mediengestaltern/innen Bild und Ton in Ausbildung haben in ihren Projektwochen eine sportliche Herausforderung angenommen: Sie drehen vier Videobeiträge zu den unterschiedlichen Sportarten, die im TV Dellbrück angeboten werden.

Haidong Gumbo ist ein koreanischer Schwertkampf und zielt darauf ab, einen harmonischen Ausgleich zwischen Körper und Geist zu schaffen. Für den geplanten Film portraitieren die Medienprofis einen Trainer der Sportart. Er leitet in Form von Interview- und Trainingssequenzen durch den Beitrag. Ähnlich zentriert auf den eigenen Körper ist das Fitnessprogramm „Athletik Bodyfit“. Das ist ein Workout, bei dem die Sportlerinnen und Sportler lernen, mit ihrem eigenen Körpergewicht zu trainieren. Sportgeräte, wie Laufbänder oder Hanteln, werden dazu nicht verwendet. Es gibt einige Hilfsmittel, die bei dem Trainingsprogramm unterstützend eingesetzt werden. Im Wesentlichen arbeiten die Kurs-Teilnehmer in speziellen Übungen, die auf das individuelle Körpergewicht ausgelegt sind. Der Film soll auf dynamische Art und Weise den Fitnesskurs und Ablauf einiger Übungen präsentieren. Durch den Beitrag führt ein Trainer des Turnvereins Dellbrück, der in Interview-Sequenzen wichtige Übungen erklärt und Hintergrundinformationen gibt.

Klarer umrissen sind dagegen die Sportarten der anderen zwei Beiträge: Laufsport und Volleyball. Auch sie werden von den Mediengestaltern/-innen Bild und Ton in Ausbildung anschaulich portraitiert. In einem Kurz-Film wird die sportliche Aktivität des „Lauftreff Dellbrück“ dargestellt. Die Läufergruppe greift nun schon seit 2012 den Trend zum Laufsport auf. Sie nimmt regelmäßig an Volksläufen teil oder führt Vereinsmeisterschaften durch. Der letzte Videobeitrag beschäftigt sich mit der Volleyballjugend des TV Dellbrück und der neu gegründeten U16-Mädchen-Mannschaft. Sie nahm in der Saison 2014/2015 erstmalig am Ligaspielbetrieb teil. Der Beitrag portraitiert den Mannschaftssport und zeigt, was interessierte Nachwuchssportlerinnen mitbringen müssen.

Genutzt werden die kurzen Videos später dafür, die einzelnen Sportangebote des TV Dellbrück vorzustellen und so das Interesse potentieller Mitglieder zu wecken.