Projekt

Das Besondere an unseren Projektphasen ist, dass unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer der berufsakademie für Medienberufe ihr Praxiwissen unter realen Arbeitsbedingungen mit echten Kunden anwenden können. Mediengestalterisches Wissen und kaufmännische Denkweisen sind hier gefragt.

Comic-Projekt am Berufskolleg: Zeitreisen in den Projektwochen

Zeit, einen Comic zu zeichnen! Und „Zeit“ lautet auch das Motto des Projektes am Berufskolleg für Medienberufe in Köln: „Zeitmaschinen – was wäre, wenn es sie gäbe?“. In Ihren Projektwochen haben kreative und kritzelwütige Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, einen futuristischen Comic zu erstellen, der die Auswirkung von Zeitreisen auf die Gesellschaft darstellt.

Angehender Gestaltungstechnische Assistent des Berufskollegs für Medienberufe in Köln zeichnet Comic.

Wow! Nur wenige Tage nach Projektstart hat dieser angehende Gestaltungstechnische Assistent des Berufskollegs für Medienberufe in Köln schon mehrere Seiten gezeichnet!

Blätter rascheln, Bleistifte brechen, Köpfe rauchen. Ein Comic will entstehen. Am Berufskolleg für Medienberufe in Köln heißt es: Fantasy trifft Gesellschaft auf dem Papier. In einem mehrseitigen Heft arbeiten die zeichenbegeisterten Schülerinnen und Schüler die Konfrontation der beiden Elemente heraus. Egal ob schön oder schrecklich – die Arbeiten stellen dar, welche Auswirkung Zeitreisen auf die Welt hätten.

Aber woher kommen die Ideen? Wozu ist Zeitreisen nützlich? Eine Projektgruppe befasst sich mit dem Thema Gerechtigkeit. Ein Mäuse-Rechtsanwalt reist in die Vergangenheit, um seinen Mandanten zu entlasten und Arbeitsplätze einer ganzen Firma zu retten. „An der Idee zu dem Comic habe ich schon in meiner Freizeit gearbeitet. Inspiriert hat mich eine Anwalt-Serie im Fernsehen“, berichtet der Zeichner. Eine andere Comic-Gruppe befasst sich mit einer freundlichen Alien-Invasion. Um Ängste zu überwinden und Schlimmes zu verhindern, reist der Protagonist in dieser Storyline in die Zukunft. Dort lernt er die Aliens richtig kennen und verhindert so in der Gegenwart eine Katastrophe.

Medien-Projektwochen: Schülerin des Berufskollegs für Medienberufe in Köln zeichnet Alien-Comic.

Coole Hefte, abgefahrene Ideen und viel Sinn für’s Detail der Aufgabenstellung prägen die Arbeiten der Projektgruppen. Wir freuen uns über so viel kreativen und sinnvollen Comic-Content und sind stolz auf die Ergebnisse.