Kaufleute für Marketingkommunikation (21 Monate)

Wenn Sie sich für eine Umschulung zum/zur Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation entscheiden, können Sie sich darauf verlassen, dass wir Ihre Ziele zu unseren machen. So arbeiten wir jetzt schon über zehn Jahre und unsere beste Referenz sind die vielen Absolventen und Absolventinnen, die inzwischen ihren beruflichen Mittelpunkt in der Medienbranche gefunden haben. Wir haben unsere Umschulung zum/zur Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation inhaltlich und organi­sa­torisch so aufgebaut, dass unsere Umschüler und Umschülerinnen den bestmöglichen Erfolg erzielen.

Start

24. September 2021

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Dauer 21 Monate
  • 6 Monate Praktikum innerhalb der Umschulung, Vermittlung ins Praktikum durch unsere Personalabteilung
  • Finanzielle Förderung zu 100% möglich mit Bildungsgutschein der Jobcenter und Arbeitsagenturen oder durch Kostenübernahmeerklärung der Reha-Kostenträger
  • Präsenzunterricht im Klassenverband mit persönlich anwesenden Ausbildern; kein E-Learning
  • intensive Vorbereitung auf die theoretischen und praktischen Prüfungen
  • Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer Köln

Ihre Ausbildungsschwerpunkte

Kaufleute für Marketingkommunikation arbeiten in erster Linie in Agenturen und Beratungsfirmen wie Werbe- oder PR-Agenturen. Darüber hinaus können sie in Marketing- und Kommunikationsabteilungen hauptsächlich von größeren Unternehmen unterschiedlicher Wirtschaftszweige oder bei Werbefachverbänden oder gemeinnützigen Organisationen beschäftigt sein.

Ihr Arbeitsfeld umfasst die Beobachtung und Analyse von Märkten und Zielgruppen, Kundenberatung und Entwicklung von Werbe- und Marketingkonzepten. Sie koordinieren und überwachen deren Umsetzung und kontrollieren die Ergebnisse. Die Organisation von Herstellungsprozessen der Werbemittel, Planung und Kalkulation von Projektbudgets sowie die Entwicklung vertraglicher Grundlagen zur Nutzung von Rechten und Lizenzen runden das Berufsbild ab.

Zu den aktuellsten Anforderungen der Branche zählen inzwischen gute Kenntnisse des Web2.0 und der Social Media-Dienste wie Facebook, Twitter und Co. – und wie man über diese oft schwer kontrollierbaren Kanäle neue Produkte und Dienstleistungen bewirbt. Alle nötigen Kenntnisse werden selbstverständlich in unserer Umschulung vermittelt.

Individuelle Beratung Umschulung und Weiterbildung

Wir beantworten gerne Ihre Fragen und laden Sie zu einem individuellen Beratungsgespräch hier im Haus ein.
Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Andreas Jurgenowski
0221 78970-120
a.jurgenowski(at)medienberufe.de

Géraldine Nakoff
0221 78970-115
g.nakoff(at)medienberufe.de

Unsere nächste Informationsveranstaltung

Donnerstag, 25. Februar 2021
14:00 Uhr

Umschulungen |  Beginn: 14 Uhr

Wir führen zur Zeit unsere Informationsveranstaltungen online durch.

Fordern Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten zu dem Online-Event einfach bei Thomas Kirschbaum unter t.kirschbaum (at) medienberufe.de an.

Die bm - bildung in medienberufen führt für Kunden/-innen von Arbeitsagenturen, Jobcentern und Reha-Kostenträgern vollfinanzierte Vollzeit-Umschulungen mit IHK-Abschluss durch.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist selbstverständlich unverbindlich und kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Andreas Jurgenowski, a.jurgenowski[at]medienberufe.de, 0221 78970-120
Géraldine Nakoff, g.nakoff[at]medienberufe.de, 0221 78970-115