Berufskolleg für Medienberufe

Lege den Grundstein für Deine Karriere in den Medien: In Deiner dreijährigen Berufsausbildung am Berufskolleg für Medienberufe erwirbst Du fachliches Know-how, weißt die relevante Software in der Praxis richtig einzusetzen und erwirbst neben Deiner Ausbildung gleichzeitig das volle Fachabitur. Starte Deine Karriere in der Medienbranche.

Fachabitur inbegriffen

Während Deiner dreijährigen Ausbildung belegst Du neben den berufsspezifischen Fächern auch Deutsch/Kommunikation, Englisch, Mathematik, Wirtschaftslehre, Politik/Gesellschaftslehre sowie Sport/Gesundheitsförderung.

Mit der Kombination aus berufsbezogenen und berufsübergreifenden Fächern erlangst Du am Ende Deiner Ausbildung einen Berufsabschluss und die allgemeine Fachhochschulreife.

Damit stehen Dir neben vielen Studiengängen in den Bereichen Mediendesign, Medientechnik und Medienmanagement auch alle anderen Fachhochschulstudiengänge offen.

Früher Einstieg für G8-Gymnasiasten

Für Schülerinnen und Schüler eines so genannten G8-Gymnasiums (an dem schon nach 12 Schuljahren das Abitur erreicht werden kann) gibt es die Möglichkeit, bereits nach der bestandenen 9. Klasse an unserem Berufskolleg eine Ausbildung zu beginnen.

Neben der Berufsausbildung zum Gestaltungstechnischen oder Informationstechnischen Assistenten können auch diese Schüler/innen in drei Jahren das allgemeine Fachabitur erlangen.