Kaufleute im E-Commerce (21 Monate)

Wenn Sie sich für eine Umschulung zum/zur Kaufmann/-frau im E-Commerce entscheiden, können Sie sich darauf verlassen, dass wir Ihre Ziele zu unseren machen. Unsere Absolventen und Absolventinnen, die inzwischen ihren beruflichen Mittelpunkt in der Medienbranche gefunden haben, sind unsere beste Referenz. Wir haben unsere Umschulung zum/zur Kaufmann/-frau im E-Commerce inhaltlich und organi­sa­torisch so aufgebaut, dass unsere Umschüler und Umschülerinnen den bestmöglichen Erfolg erzielen.

Start

24. September 2021

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Dauer 21 Monate
  • 6 Monate Praktikum innerhalb der Umschulung, Vermittlung ins Praktikum durch unsere Personalabteilung
  • Finanzielle Förderung zu 100% möglich mit Bildungsgutschein der Jobcenter und Arbeitsagenturen oder durch Kostenübernahmeerklärung der Reha-Kostenträger
  • Präsenzunterricht im Klassenverband mit persönlich anwesenden Ausbildern; kein E-Learning
  • intensive Vorbereitung auf die theoretischen und praktischen Prüfungen
  • Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer Köln

Ihre Ausbildungsschwerpunkte

Wenn Sie im Bereich E-Commerce erfolgreich sein möchten, müssen Sie überall Zuhause sein – in der Fußgängerzone wie auch im virtuellen Raum. Als Multichannel-Handelsexperte inszenieren Sie erfolgreich Produkte und Dienstleistungen im Online-Shop. Dazu gehört nicht nur das Schalten von Werbung, sondern auch die kreative Gestaltung der Verkaufsplattform und die optimale Aufbereitung von Produktinformationen. 

Social Media-, Dialog- oder Online-Marketing sind dabei nur einige Bereiche, die Ihr zukünftiges Arbeitsfeld bietet. Crossmediale Kompetenzen sind gefragt. Denn Kaufleute im E-Commerce sind die Schnittstelle zwischen dem stationären und dem Online Handel. Aus diesem Grund stehen in Fokus der Ausbildung nicht nur die kaufmännischen Inhalte, sondern auch all die kreativen Facetten der Medienbranche. Die bm bildet daher auch in den gängigen Grafikprogrammen sowie in der Medienproduktion aus. 

Zu den aktuellen Anforderungen der Branche zählen gute Kenntnisse des Web 2.0 und der Social Media-Dienste wie Facebook, Twitter und Co.– Begeisterungsfähigkeit für Online- und E-Commerce Trends sowie technische Innovationen sowie gute Kommunikations-Skills in Deutsch und Englisch. Dieses Wissen wird selbstverständlich ebenfalls in unserer Ausbildung vermittelt.

Individuelle Beratung Umschulung und Weiterbildung

Wir beantworten gerne Ihre Fragen und laden Sie zu einem individuellen Beratungsgespräch hier im Haus ein.
Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Andreas Jurgenowski
0221 78970-120
a.jurgenowski(at)medienberufe.de

Géraldine Nakoff
0221 78970-115
g.nakoff(at)medienberufe.de

Unsere nächste Informationsveranstaltung

Donnerstag, 25. Februar 2021
14:00 Uhr

Umschulungen |  Beginn: 14 Uhr

Wir führen zur Zeit unsere Informationsveranstaltungen online durch.

Fordern Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten zu dem Online-Event einfach bei Thomas Kirschbaum unter t.kirschbaum (at) medienberufe.de an.

Die bm - bildung in medienberufen führt für Kunden/-innen von Arbeitsagenturen, Jobcentern und Reha-Kostenträgern vollfinanzierte Vollzeit-Umschulungen mit IHK-Abschluss durch.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist selbstverständlich unverbindlich und kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Andreas Jurgenowski, a.jurgenowski[at]medienberufe.de, 0221 78970-120
Géraldine Nakoff, g.nakoff[at]medienberufe.de, 0221 78970-115