TERMINE

Die Alternative zum Studium: Eine Ausbildung

Praxisbezogene Ausbildung an der bm - bildung in medienberufen

Die Mehrheit der Schulabgänger entscheidet sich nach dem Abitur für ein Studium. Dabei verlässt fast jeder dritte Bachelorstudent die Uni – aus unterschiedlichen Gründen – ohne einen Abschluss. Als alternativer Karriereschritt und Neuanfang bietet sich eine Berufsausbildung an. Sie ist praxisorientiert und bildet eine solide Basis für den perfekten Berufseinstieg.

mehr

Professionelle Ausbildungen an der bm

Die Medienbranche bietet eine große Vielfalt an interessanten Ausbildungsmöglichkeiten. Werbe- und...

mehr

Berufskolleg: Projektpräsentation und...

Kurz vor den Zeugnissen und den Sommerferien wehte ein kreativer Wind in der bm. Denn nach zwei...

mehr

Ist das noch Indie? Gametreff NRW zu Gast an der...

Rund 150 Game Artist, Game Programmer und Game Publisher sowie Game Producer lauschten den...

mehr

Zeugnisvergabe am Berufskolleg für Medienberufe

Highlight am Berufskolleg für Medienberufe: Feierliche Zeugnisübergabe für unsere Schützlinge, die...

mehr

15 Jahre Berufskolleg für Medienberufe

Unser Berufskolleg für Medienberufe feiert in diesem Jahr das 15-jährige Jubiläum. Anlässlich...

mehr