Prüfungsvorbereitung Veranstaltungskaufleute

Speziell für Auszubildende Veranstaltungskaufleute, die ihre Ausbildung in einem Unternehmen absolvieren und im dritten Lehrjahr kurz vor der schriftlichen Prüfung stehen, haben wir eine fünftägige intensive Prüfungsvorbereitung entwickelt.

IHK-Prüfungsvorbereitung zum/zur Veranstaltungskaufmann/-frau

Unsere Kompetenzen in Sachen "Prüfungsvorbereitung für Veranstaltungskaufleute" können auch Auszubildende aus dualen Ausbildungsverhältnissen und Externenprüfungs-Teilnehmer/innen wahrnehmen. Kurz vor den schriftlichen Prüfungen bieten wir regelmäßig entsprechende Vorbereitungslehrgänge an.

Ab sofort bieten wir diesen Lehrgang in zwei unterschiedlichen Formen mit identischen Inhalten an.

Ihre Schwerpunkte

5 Samstage oder eine Woche kompakt: Sie haben die Wahl!

5 Samstage: In den letzten beiden Monaten vor der schriftlichen Prüfung vermitteln wir Ihnen den prüfungsrelevanten Stoff an fünf Samstagen, jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr, inkl. Pausen.

Eine Woche kompakt
: Wenn Sie nicht in der Nähe wohnen bietet sich diese Lehrgangsform an. Der Unterricht findet montags bis freitags von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr inkl. Pausen statt.

Unsicher in WiSo?
Eintägiges Zusatzmodul Wirtschafts- und Sozialkunde

Wenn Sie sich unsicher sind, ob Sie im Fach Wirtschafts- und Sozialkunde prüfungssicher sind, können Sie zusätzlich zu den beiden oben genannten Lehrgängen das eintägige Zusatzmodul WiSo buchen. Es findet an einem Samstag von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr inkl. Pausen statt.

Information

Start und Dauer

5 Samstage an folgenden Terminen von 9:00-16:00 Uhr:

  • 23.10.2021
  • 06.11.2021
  • 13.11.2021
  • 20.11.2021
  • 27.11.2021 (zur Vorbereitung auf das Fachgespräch)

oder die Kompaktwoche von 9:00-16:00 Uhr:

  • 25.10.-29.10.2021

Zusatzmodul WiSo:

  • 30.10.2021

Zielgruppe und Zugangsvoraussetzungen

Auszubildende des letzten Ausbildungsjahres zum/zur Veranstaltungskaufmann/Veranstaltungskauffrau sowie Teilnehmer/innen an der Externenprüfung.

Kosten

5 Samstage oder Kompaktwoche: 490,00 Euro
Eintägiges Zusatzmodul WiSo: 90,00 Euro

Lehrgangsabschluss

Zertifikat der bm - gesellschaft für bildung in medienberufen mbh

Inhalte & Anmeldung

Seit Jahren begleiten wir die Teilnehmer/innen unserer dreijährigen Ausbildungsgänge "Veranstaltungskaufleute" erfolgreich zur IHK-Abschlussprüfung. Vor diesem Erfahrungshintergrund haben unsere Fachdozenten ein fünftägiges Kompaktseminar entwickelt.

  • Messe- und Veranstaltungswirtschaft
  • Veranstaltungsarten und -profile
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Planung und Durchführung
    • Kostenplanung und Fördermittel
    • Versicherungen
    • Termin- und Ablaufplanung
    • Projektplanung
    • Logistik
  • Veranstaltungsmarketing
  • Veranstaltungstechnik (Licht-, Ton-, Bild-, Bühnentechnik)
  • Nachbereitung und Ergebnisanalyse
  • Vorbereitung auf das fallbezogenen Fachgespräch / die mündliche Prüfung
  • Wirtschafts- und Sozialkunde (im eintägigen Zusatzmodul)

Auf Basis einer speziellen Schulungskonzeption und mit Hilfe ausgesuchter Unterrichtsmaterialien werden die Teilnehmer/innen von unseren Fachdozenten zielgerichtet auf die Abschlussprüfung vorbereitet.

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt über unser externes Buchungssystem. Sowohl für die Samstagsseminare als auch die Blockwoche. Dort kann auch Wirtschafts- und Sozialkunde (im eintägigen Zusatzmodul) gebucht werden.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

telefon

0221 78970-150

emailj.plog@medienberufe.de
post

Julia Plog

bm - gesellschaft für bildung in medienberufen mbh
Sachsenring 79
50677 Köln

 

 

Sie möchten mehr Informationen per E-Mail?

Tragen Sie sich in unsere E-Mail-Liste ein und erhalten Sie immer die neuesten Infos zu diesem Lehrgang.

Bei Fragen stehen wir
Ihnen stets zur Verfügung

Rufen Sie uns einfach an unter
0221 78970-150
Bei Fragen stehen wir
Ihnen stets zur Verfügung

Rufen Sie uns einfach an unter
0221 78970-150