games

Prototyping – Schlüssel zu innovativer Spieleentwicklung

Die School of Games in Köln ist bekannt für ihre praxisorientierte Ausbildung und den engen Bezug zur Spieleindustrie. Ein wesentlicher Bestandteil des Ausbildungsprogramms ist das Prototyping – ein entscheidender Schritt im Entwicklungsprozess eines jeden Spiels. Was ist denn überhaupt Prototyping? Prototyping bezeichnet die Erstellung eines frühen, oft vereinfachten Modells eines Spiels, das grundlegende Mechaniken, Gameplay-Elemente und […]

Prototyping – Schlüssel zu innovativer Spieleentwicklung Weiterlesen »

Von der Schülerin zum Associate Producer

Die Schüler:innen der School of Games in Köln hatten heute die einzigartige Gelegenheit, einen exklusiven Einblick in den Berufsalltag der Spieleentwicklung zu erhalten. Zu Gast war die renommierte Bright Future Studio GmbH aus Köln, bekannt für erfolgreiche Titel wie „Rail Nation“ und „Miramagia“. Vertreten durch ein dreiköpfiges Team junger Kreativer – Game Director Eva, Backend

Von der Schülerin zum Associate Producer Weiterlesen »

Girl´s Day an der BM

“Der Girl’s Day bietet Mädchen einmal jährlich Einblicke in Berufe, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Mit bundesweit mehr als 23.000 Angeboten und insgesamt mehr als 175.000 Plätzen für Schülerinnen und Schüler verzeichnen der Girls’Day und Boys’Day in diesem Jahr einen Rekord. Der Aktionstag unterstützt den Wunsch von Kindern und Jugendlichen nach früher Beruflicher Orientierung und

Girl´s Day an der BM Weiterlesen »

Pressemitteilung 1/2023: Kölner School of Games nimmt am internationalen Global Game Jam teil

Köln, 18. Januar 2023 | Die Kölner School of Games ist vom 3. bis 5. Februar 2023 einer der Austragungsorte des Global Game Jam (GGJ), dem weltweit größten Spieleentwicklungswettbewerb. Kölner Gamer, und solche die es werden wollen, sind eingeladen, sich an der Veranstaltung zur Entwicklung von Spielen zu beteiligen. GGJ ist ein internationaler, dezentraler Kreativ-Wettbewerb mit

Pressemitteilung 1/2023: Kölner School of Games nimmt am internationalen Global Game Jam teil Weiterlesen »

Pressemitteilung 11/2023: Ausbildungen an der Kölner School of Games mit AZAV-Zertifizierung: Karrierechancen in der Gaming-Branche als geförderte Maßnahme

Lehrgänge des privaten Bildungsanbieters bm – gesellschaft für bildung in medienberufen mbH sind ab sofort über Bildungsgutscheine der Jobcenter und Agenturen für Arbeit sowie eine Kostenübernahme weiterer Kostenträger möglich Köln, 9. November 2023 | Gerade erst ist die Kölner School of Games als Teil der bm – gesellschaft für bildung in medienberufen mbH am Sachsenring in

Pressemitteilung 11/2023: Ausbildungen an der Kölner School of Games mit AZAV-Zertifizierung: Karrierechancen in der Gaming-Branche als geförderte Maßnahme Weiterlesen »

Das erste eigene Spiel entwickeln

Gemeinschaftsoffensive für den MINT-Nachwuchs in NRW Die Spieleindustrie boomt und die Nachfrage nach talentierten Entwicklern steigt stetig. Der kreative Workshop bot Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, erste Erfahrungen in einem Bereich zu sammeln, der sowohl kreativ als auch technisch anspruchsvoll ist – Spielentwicklung mit der Unreal Engine. Folgende Themen standen auf dem Programm: Einblick in die

Das erste eigene Spiel entwickeln Weiterlesen »

Nach oben scrollen