TERMINE

School of Games startet 2016 mit IHK-Ausbildungen

Auf der Kölner-Spielemesse Gamescom tummeln sich auch in diesem Jahr wieder unzählige Gamer. Hier steht nicht nur das Spielen im Fokus: Die Leidenschaft zum Beruf zu machen, dass ist der Traum vieler Gamer. Und genau diese sucht die Games-Branche händeringend. Denn gut ausgebildeter Nachwuchs fehlt. Spezialisten sind gefragt. Daher startet die School of Games im September die beiden Ausbildungen zum Game Artist mit...

mehr

Erlebe einen Tag an der bm - bildung in...

Du interessierst dich für Medien und suchst nach einer praxisorientierten Ausbildung? Dann schau am...

mehr

Projektpräsentation am Berufskolleg: schöne...

Das Schuljahr näherte sich dem Ende. Doch bevor es in die Sommerferien ging, versammelten sich alle...

mehr

Bessere staatliche Förderung für Meister und...

Aus Meister-BAföG wird „Aufstiegs-BAföG“. Nicht nur der Name ändert sich, auch die staatliche...

mehr

Drei Jahre Ausbildung enden mit einer feierlichen...

1096 Tage erscheinen wie eine Ewigkeit. Aber eine Ewigkeit mit unvergesslichen Momenten und...

mehr

Kölner Haie: bm ist offizieller Supporter des KEC

Achtfacher Deutscher Meister und Deutscher Pokalsieger 2004: Die Kölner Haie gehören zu den...

mehr

Ab Herbst / Winter dieses Jahres ziehen unser Berufskolleg für Medienberufe, unsere Berufsakademie für Medienberufe und unsere neue School of Games in den neuen Standort am Sachsenring 79. Näher an der Kölner City, näher am quirligen Leben der Kölner Südstadt, näher am Geschehen der Medienmetropole Köln. Schauen Sie selbst.

Ausbildung in 2016: Jetzt informieren!

Ein Auszubildender macht sich Notizen.

Sie haben noch keinen Ausbildungsplatz für 2016? Bei uns können Sie noch starten. Sie haben die Wahl!

 

Berufsausbildung plus Fachabitur: Am Berufskolleg für Medienberufe erhalten Sie diese Doppelqualifikation. Neben der Berufsausbildung zum/zur Gestaltungstechnischen Assistenten/-in, zum/zur Informationstechnischen Assistenten/-in oder zum/zur Kaufmännischen Assistenten/-in erhalten Absolventen/-innen das Fachabitur. Start: 5. September 2016!

 

Ausbildung mit IHK-Abschluss: An der Berufsakademie für Medienberufe können Sie zwischen den Ausbildungen zum/zur Mediengestalter/in Digital und Print, zum/zur Mediengestalter/in Bild und Ton, zum/zur Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation, zum/zur Veranstaltungskaufmann/-frau oder zum/zur Kaufmann/- frau für audiovisuelle Medien wählen. Start: 29. September 2016!

 

Sichern Sie sich einen der begehrten Plätze!