Aktuell

An der bm in Köln ist immer etwas los. Hier erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Geschehnisse an der Berufsakademie und dem Berufskolleg für Medienberufe sowie der School of Games. Sie erfahren, was unsere angehenden Mediengestalter/innen und unsere Kaufleute sowie die Auszubildenden mit Fachabitur oder die Games-Experten bei bm lernen und erleben.

Global Game Jam an der School of Games

48 Stunden Zeit, kreative Ideen und jede Menge Spaß: Genau das macht den Global Game Jam aus. Beim weltweit parallel stattfindenden Event, versammelten sich in der School of Games rund 55 Gamer und entwickelten eigene kleine Games zum Thema „What home means to you“. Beim alljährlichen Hackathon treffen sich Auszubildende, Profis und Enthusiasten, um gemeinsam zu „jammen“. So können sie sich austauschen, Erfahrungen sammeln und mit ihren Spielen ein weltweites Publikum erreichen.

Beim Global Game Jam an der School of Games entstanden in 48 Stunden verschiedene Spiele.

An der School of Games dimmten sich um 17:00 Uhr die Lichter in der Aula. Die Anwesenden warteten gespannt auf die Verkündung des Themas. Dann konnte es endlich losgehen. Unter Hochdruck wurde 48 Stunden lang konzipiert, programmiert und designt. Am Ende des Programmier-Marathons traten alle Gruppen gegeneinander an und stellen ihre Ergebnisse intern vor. Zusätzlich stehen die kreativen Games auf der offiziellen Global Game Jam-Website zum Download zur Verfügung. Hier können auch alle internationalen Spiele-Prototypen getestet werden.